Suche zuverlässigen Double CD Player...

von coach, 19.12.05.

  1. coach

    coach Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    9.03.11
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #1
    Hallo erstmal,
    ich suche einen 19" Doppel CD-Player mit Sofort Start und ausreichend Anti-Shock. Zudem sollte er mp3 lesen können und vorallem auch gebrannte CDs (selbstredend sind die original CDs vorhanden:great:, es wird nur mit gebrannten CDs gearbeitet damit die Originale nicht verkratzen). Den ganzen DJ Schnick-Schnack (Effekte, etc.) braucht er nicht, da er hauptsächlich für das Tanzen im Sportunterricht benutzt werden soll. Wichtig wäre noch eine zuverlässige, lange Lebensdauer und da bestimmt der ein oder andere unerfahrene Schüler auch Mal Hand anlegen wird, sollte das ganze auch sehr rubust sein. Wenn möglich sollte das Teil nicht mehr als 700 ocken kosten. Ich bin dankbar für jeden Tipp...

    Mfg
    Basti
     
  2. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 19.12.05   #2
    aslo wenn du wirklich nen guten haben willst dann spar nochmal 100 ocken mehr und hol dir das schnicke teil hier:

    http://www.musik-service.de/DJ-CD-Player-Denon-DN-D4500-Double-CD-MP3-Player-prx395751722de.aspx


    würde mir auf jeden den denon holen, wenn du schon 700 € anlegst, ist das einfach das maß aller doppel cd player.

    Sonst generell noch pioneer, aber ich glaube das gibt es noch keinen in der Preisklasse, mit denon und Pionner hast auf jeden eimnen der zuverlässigsten auf dem Markt!!

    €dit: Hier nochmal einer innerhalb deiner 700 €

    http://www.recordcase.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&artnum=0020102110

    das ist der VOrgänger des VOrher grenannten, sicher auch nicht verkehrt!!!! Der liegt dann innerhalb deinens Rreisrahmens, ich kann allerdings auch nicht zum händler sagen!!!
     
  3. Anthrax

    Anthrax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 20.12.05   #3
    Kleiner tipp, wenn das ganze einzeln benutzt wird würde ich umbedingt Das ganze Teil in ein Case stecken. Erhöht die Lebensdauer beträchtlich
     
  4. coach

    coach Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    9.03.11
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #4
    Ja der Player soll ja auch 19" groß sein damit er eben in ein Rack passt. Das wäre ja bei den Denon Player auch der Fall nur der D4500 hat soviel Schnick Schnack, die ich einfach nicht brauche und bei dem 4000er bin ich mir nicht so sicher, weil ich bisher sehr wenig darüber in Erfahrung bringen konnte und das, was ich gelesen habe, war sehr gegensätzlich. Ideal wäre ein Player wie der D4500 nur ohne diese ganzen Features und dafür für viell. 200 ocken weniger. Aber danke schonmal für eure Antworten...
    Gruß Basti
     
  5. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 20.12.05   #5
  6. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 21.12.05   #6
    Nett, aber MP 3 bietet nur der Tascam X 1700 ;)

    PN bei Interesse ?
     
  7. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 21.12.05   #7
    ups..hatte "mp3" übersehen...sorry
     
Die Seite wird geladen...

mapping