Suffocation

von AxeManiac, 17.06.04.

  1. AxeManiac

    AxeManiac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 17.06.04   #1
    Da sich hier grad allein schon auf der ersten Seite des Forum 3(!!!) Threads über diverse Auftritte von Metallica hier in Deutschland befinden (von unzähligen anderen Metallicathreads ma ganz abgesehn), dacht ich mir ich frage mal in Runde obs hier irgendwer geschafft hat einen (der wenigen) Auftritte von Suffocation mitzubekommen?

    Ich war am Dienstag in Aalen und muß sagen... selten sowas geiles gesehn.
    Ich mein, es ist allein schon unglaublich dass ich es noch erleben durfte eine DER Deathmetalbands überhaupt noch mal Live zu sehn (ich fand Obituary aufm FTC schon ziemlich cool, wobei deren Auftritt eher schwach war). Aber dann war die Setlist auch noch ziemlich gut gewählt (u.a. Liege of Inveracity, Infecting the Crypts, Effigy of the Forgotten!!!).
    Ich hatte ja befürchtet dasses die Band nach so langer Auszeit Live nicht mehr wirklich bringt, aber die ham echt Alles gegeben und nen Hammersound gehabt.

    Der Wahnsinn!
     
  2. Gast 17404

    Gast 17404 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.04   #2
    Ich ärgere mich immer noch das ich sie verpasst habe - aber fand das neue Album auch nicht ganz so gut wie den alten Kram.
     
  3. AxeManiac

    AxeManiac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 17.06.04   #3
    jop, die alten Alben sind allemal goiler als Souls to Deny, vor allem Effigy of the Forgotten, aber schlecht find ichs definitiv auch net.

    Und da die dann Live wirklich relativ wenig neues Zeugs gespielt haben (soweit ich mich erinnern kann 3 Lieder) und ansonsten das wichtigste von Effigy und einiges von Pierced from Within plus ein bisschen Breeding the Spawn, war ich mehr als zufrieden.

    Aber Frank Mullen hat angekündigt dass sie bald hier in Deutschland nochma ne Tour starten (wenn ich das richtig mitbekommen hab), also ich werd auf jedenfall da sein ^^
     
  4. Pondo

    Pondo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    4.12.15
    Beiträge:
    94
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 24.09.06   #4
    kennt schon jemand das neue selbstbetitelte werk? bisher konnte ich mit suffocation nicht richtig was anfangen (technisches spielen und grottige produktion beißt sich irgendwie :D ) , aber das Album ist wirklich richtig geil. hört mal rein! :great:
     
  5. Envindavsorg

    Envindavsorg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.12
    Beiträge:
    358
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    52
    Erstellt: 24.09.06   #5
    Die neue habe ich leider noch nicht gehört, aber sobald ich wieder etwas bestelle wird diese Scheibe oberste Priorität haben!

    Suffocation ist für mich eine der genialsten Bands überhaupt!!! Bisher sind alle Alben (und ich besitze alle) immer oberste Klasse gewesen! Genialer und brutaler technischer Death Metal, wie er sein soll. Kein Firlefanz, sondern old School Death Metal und das bis in Jahr 2006.

    Live sind sie nochdazu eine unglaubliche Macht, die es trotz enormer Komplexität der Lieder schafft, alle Nummern fehlerfrei in das Publikum zu ballern!!!
     
  6. Kruzifist

    Kruzifist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.06
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 24.09.06   #6
    Suffocation finde ich ebenfalls stark und ist eine meiner absoluten Lieblings-Death Metal Bands, neben Death, Opeth und Cynic. (komisch alle haben nur ein Wort als Bandname :D )
    Vorallem diese technische Stärke haut mich jedesmal vom Hocker, deßhalb bin ich auch sehr auf die neue Scheibe gespannt und werde sie mir sicher demnächst mal bestellen. Und ich hoffe mal de Leutz noch in nächster Zeit Live zu erleben zu können...


    Gruß
    Kruzifist
     
  7. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 24.09.06   #7
    Live noch viel geiler als auf Pladde, grade weil die Vocals viel brutaler rüberkommen und der Frank-Mullen-Gang und die Hand sind eh Kult.
     
  8. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 24.09.06   #8
    Hab die 2005 in Wacken gesehen.
    eines der besten konzerte das ich erlbt habe, kann mittlerweile komischerweise nicht mehr so viel damit anfangen.
    aber live würd ich sie trotzdem gerne nochmal sehen.
     
  9. Holo

    Holo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.000
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    175
    Erstellt: 24.09.06   #9
    Ich habs bisjetzt 3 mal geschafft sie zu sehen :)

    Das erste mal Wacken 05. Da fand ichs sau geil. Dann bin ich vor 4 (?) Wochen 300 km nach Wermelskirchen gefahren wo sie in einem mini Raum gespielt haben. Vielleicht 30qm.
    War eines der besten Konzerte die ich je gesehen habe. Da drin ist die Hölle ausgebrochen. Hammer Sound und auch Frank Mullen ist einfach ne Macht. Leider hat der 2. Gitarrist gefehlt aber das hat alles ein bisschen brutaler klingen lassen. Dazu kam noch das der Bassist sich am 6.6.06 sein Bein gebrochen hat und deshalb sitzen musste. Ist aber trotzdem sau abgegangen. Aufm Upfromtheground hab ich sie dann das 3. mal gesehen und war wie erwartet total geil.

    Zum neuen Album kann ich nichts sagen da ich bisjetz nur ein paar Songs gehört habe aber ist bestimmt gewohnte Qualität. Wo wir dann gerade bei Qualität sind. Ich finde bis auf das erste Album alle Alben vom Sound her ok. Weiß nicht was die Leute immer haben. Natürlich merkt man dass es nicht aus nem tollem Studio kommt aber ich finde der Sound bringt die Kraft der Songs gut rüber.

    Angeblich soll auch bald ne DVD rauskommen mit diversen Livemitschnitten und ner Dokumentation.
     
  10. Cliff89

    Cliff89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.06
    Zuletzt hier:
    26.08.12
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Altendiez
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    147
    Erstellt: 24.09.06   #10
    Suffocation ham den kranksten Drummer den ich kenne! Sowas gestörtes an Technik hab ich nirgends gesehen :D
    Bin zwar kein Drummer aber was n Speed der Kerl hat is doch wahnsinn.
    Zu sehen unter anderem auf der Roadrunner Allstars - The All Star Sessions -CD
     
  11. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 24.09.06   #11
    hab sie schon 2 mal gesehen, war jedesmal unglaublich geil, besonders Pierced from within kommt live so toll, neues album is au der Hammer, kann man nur hoffen das das so weiter geht.
     
  12. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 24.09.06   #12
  13. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 24.09.06   #13
    Joah hab die auch schon live gesehen und sind übelst geil.
     
  14. RimShot

    RimShot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 25.09.06   #14
    Ja, Mike Smith hat es wirklich drauf, egal ob schnell oder schleppend.
    Beides ist auf jeden Fall nicht nur geklöppelt, sondern ganz schön facettenreich. Der schmückt die Knüppelpassagen immer so aus, dass man hört, dass er am Werk ist.
    Und das ganze macht der so locker.....
     
  15. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 16.01.09   #15
    nachdem dieser thread ja nun wirklich schon fast zu tief unter der erde liegt...hier mal wieder was neues zu suffocation^^

     
  16. LadyKiller

    LadyKiller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    25.07.10
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    622
    Erstellt: 16.01.09   #16
    Ich fand den Drummer Doug Bohn (von Pierced From Within) am besten.
    Ich finde, dass sie nach der Pierced.. keine vernünftige Scheibe mehr rausgebracht haben :(
     
  17. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 17.01.09   #17
    Genau das selbe dacht ich vor nem Jahr auch als ich gelesen hab das der gute einfach im nirgendwo untergegangen ist, so nen geilen Stil, echt schade.

    Naja Souls to Deny find ich schonwieder sehr geil aber Pierced ist auch mein Fav.
     
  18. LadyKiller

    LadyKiller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    25.07.10
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    622
    Erstellt: 19.01.09   #18
    weiß jemand was aus Doug Cerotto geworden ist?
    DEr hat ja bei der 1. Hate Eternal mitgemacht und dann verschwunden. mann war der ein geiler Gitarrist!
     
  19. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 20.01.09   #19
    Ja Cerrito ist noch so ein Fall, vor nen paar Jahren hatten wir diese Frage hier auch schon und keiner weis was aus solchen Leuten wird. Ich mein, der spielt sein Instrument so mega gut und dann wars das einfach, wieviele Stunden die geübt haben und auf einmal aus vielen sicherlich schwierigen Gründen geben solche Musiker halt auf, das ist jedesmal Schade. Genau das selbe mit den Ur Nocturnus Gitarristen, beide auf der Threshold Leute wie Vai Ende der 80er in Grund und Boden gespielt und dann einfach weg aus der Musik.
     
  20. Kane666

    Kane666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.08
    Zuletzt hier:
    1.11.09
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 01.03.09   #20
    Da ich grad über den Thread drübergestolpert bin: Bei irgendeinem Wikipedia (glaub englischem) steht, dass er als Ingenieur arbeitet und auch keine Lust hatte Suffocation wieder beizutreten.
     
Die Seite wird geladen...