Superstition

von tom-poli, 08.11.05.

  1. tom-poli

    tom-poli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    6.06.07
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.05   #1
    Ich suche einen passenden Sound für das Motiv von Superstiton - ihr wisst schon! Habe Clavinet - GM 37 oder 38 probiert, hört sich aber nicht knackig an!
    Wer kann mir helfen?
     
  2. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 09.11.05   #2
    Ahem... auf was für einem Gerät?
    Also ich habe damit kein Problem.... GEM RP Expander mit leichtem Chorus plus Boss VF-1 mit leichter Ampsimulation dahinter.....
    ciao,
    Stefan
     
  3. tom-poli

    tom-poli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    6.06.07
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #3
    Also, ich habe ein Roland RD 300SX Stage-Piano. Ich dachte, die GM-Sounds seien sozusagen standardisiert???
    Übrigens ist das was ich probiert habe ein GM2-Sound, also aus einer neueren Standard-Liste.
    Das Problem ist einfach, das nur das Clavichord zu dünn klingt und ich dieses "knattern" nicht hinbekomme.
     
  4. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 09.11.05   #4
    der GM-Standard sagt nur, dass bestimmte programmnummern bestimmte sounds enthalten, nicht, wie diese sounds exakt klingen
    (wie sollte das auch möglich sein bei keyboards die sich über einen preisbereich von 150-3500€ erstrecken?)
    also z.b. programm 001 ist immer acoustic grand piano, 002 müsste bright piano usw. sein...

    ich würd allerdings auch nicht in den GM-Sounds suchen, die sind ja eigentlich normalerweise die schwächsten auf dem keyboard... such mal in den restlichen sounds ob du was einigermaßen knackiges findest, und dann schau ob du das nicht irgendwie mit EQ und/oder filter oder so (weiß jetzt nicht, was das rd300sx da so bietet) noch etwas verbessert kriegst...
     
  5. tom-poli

    tom-poli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    6.06.07
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.05   #5
    Vielleicht liegt es ja auch an meiner Spielweise! Ich spiele das einstimmig, wobei der tiefe Ton immer etwas gehalten wird. Wie macht Ihr das???
     
  6. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 11.11.05   #6
    Ne, den Tiefen lass ich schon wieder los....
    Spielst Du das allein, in einer Band, mit Playalong oder wie machst Du das? Das ganze klingt ohne Background doch recht - mager.... :rolleyes:

    ciao,
    Stefan
     
  7. emanuel

    emanuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    170
    Erstellt: 12.11.05   #7
    Spiele den Sound auf Technics KN6000.
    Dabei habe ich 2 verschiedene Clavinetsounds übereinander gelegt.
    Klingt echt fett und funkig.
    Wenn du nur GM sounds hast, probiere halt aus bis es passt!
     
  8. tom-poli

    tom-poli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    6.06.07
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.05   #8
    Ich spiele das mit einer Band, dieses "Thema" spiele ich aber nun allein. Bis vor kurzem hat der Gitarrist noch mitgespielt, das haben wir aber dann gelassen.

    Die Idee mit den zwei übereinandergelegten Clavinets werde ich mal probieren. Danke.
     
  9. tubicen

    tubicen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.03
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.06   #9
    Ja super, gleich den richtigen Thread gefunden.

    Ich möchte das Superstition gern allein spielen, mit Klavier und Gesang (bzw. zwei mal Gesang, wenn man mich mitzählt).
    Hab mir schon gedacht so einige Bläserparts könnte man scatten oder so...
    aber was kann ich ausser diesem Clavichord-Thema noch spielen (...das klingt echt so n bisschen dünn...hm...)

    MfG
    ich
     
  10. Sportmusicgirly

    Sportmusicgirly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    9.04.10
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Hameln/Emmerthal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    126
    Erstellt: 26.05.06   #10
    wenn es hier schon um Superstition geht.. kann mir wer die Noten geben?ß Find das Stück so derbst goil *schwärm* wäre echt lieb:o

    LG

    Lena
     
  11. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 27.05.06   #11
    Du hast mail :-)
     
  12. Sportmusicgirly

    Sportmusicgirly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    9.04.10
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Hameln/Emmerthal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    126
    Erstellt: 27.05.06   #12
    :D

    zehnzeichen^^
     
  13. Frohni

    Frohni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    1.07.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.06   #13
    Moin zusammen.
    <nebenbei>
    Superstition spielen wir in unserer Band (Drums,Git,Bass,2x Keys,Gesang).
    Das kommt total fett. Ich habe mir seinerzeit, ein recht genaues Midifile aus dem Netz gezogen und es analysiert.
    Eigentlich spielen da 2 Keyboards. Das erste spielt DAS Thema und das andere "funkt" quasi dazwischen.
    Naja, ist aber kein Beinbruch, wenn das Funky-Keyboard fehlt.
    Mein Kollege spielt das Thema und ich übernehme die Bläsersätze.
    Das haut schon hin. ;-)
    </nebenbei>

    @tom:
    das Clavi ist eigentlich nix besonderes. vielleicht mal doppeln (1 Oktave tiefer) ect. Die Power kommt eigentlich aus der Spielweise...

    Gruß, Frank
     
  14. Mart

    Mart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    9.01.07
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 28.05.06   #14
    Da komme ich mir ja fast bloed vor zu fragen, aber was ist dieses "Superstition" genau ?
    Und wenn ich schon dabei bin, gibt es irgendwie ein Hoerbeispiel oder gar Noten (Stefan :D ) ?

    Danke

    LG Mart
     
  15. Sportmusicgirly

    Sportmusicgirly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    9.04.10
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Hameln/Emmerthal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    126
    Erstellt: 28.05.06   #15
  16. Mart

    Mart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    9.01.07
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 31.05.06   #16
    ok alles klar, klingt durchaus spielenswert.

    Danke

    Mart
     
  17. funkthekeys

    funkthekeys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.05
    Zuletzt hier:
    1.09.09
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bad Hersfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #17
    Kannst du mir bitte die Noten auch nochmal zuschicken??
    Danke dir!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping