SUPREM Box und Marshall MG100HDFX

von Farin Ferien, 23.12.06.

  1. Farin Ferien

    Farin Ferien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    4.10.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.06   #1
    Hallo,
    ich hab mir letzten Monat eine gebrauchte Box von "SUPREME" 300W gekauft, dazu möchte ich mir noch ein Top besorgen z.B. Marshall 100HDFX. Hab aber keine Ahnung wieviel Ohm die Box hat, im Internet finde ich nix über den Hersteller. Kann man die Impedanz irgendwie ausrechnen bzw. messen?

    Mfg FF
     

    Anhänge:

  2. Canon1

    Canon1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    444
  3. Farin Ferien

    Farin Ferien Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    4.10.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.06   #3
    Ne die is es leider nicht,

    Sorry hab mich auch verschrieben ich meine SUPREM ohne e
     
  4. beuluskeulus

    beuluskeulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 23.12.06   #4
    moin!
    ich kenne die box zwar nicht aber wenn es das MG100hdfx werden soll kannst du es sowieso problemlos anschließen da es min 4Ohm hat! gitarrenboxen sind immer auf 4, 8 oder 16 ohm! von daher keine probleme!

    ansonsten
    ein multimeter
    ein klinkenkabel

    => kabel in box
    => an den beiden kontakten des kabels den wiederstand messen
    => wert ablesen und happy!

    hoffe geholfen zu haben!
    edit: steht auf der anschlussplatte gar nichts zum wiederstand oder ist die schon ab(geschliffen/rubbelt/altert...)?

    mfg beuluskeulus


    ps mein MG steht hier eh nur rumm! sonst kannst mir ja ne pm schreiben!:D
     
  5. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 23.12.06   #5
    ich denke die impedanz kannst du mit einem multimeter messen. hab das mal mit meinem 2x12 gemacht und soweit ich mich erinnere wurde da grob der richtige wert angezeigt. jedenfalls näher an 8ohm als an 4 oder 16 :p

    ansonsten kannst du die box auch einfach aufschrauben. normalerweise
    steht die ohmzahl auf den speakern. dann nur noch die verkabelung anschaun und zusammenrechnen...

    ps. spiel den mg100hdfx unbedingt vorher an, und zwar wenn möglich laut.
    mein gitarrist hat das teil, und auch wenn den mg auf raumlautstärke noch ganz erträglich find, bei bandlautstärke klingt er meiner meinung nach schrecklich und matscht bei höherem gain sehr stark.
    schau dir lieber mal sowas wie peavey supreme xl (passt auch zur box :D)
    oder vielleicht randall an wenn du nicht viel kohle zur verfügung hast...
     
  6. Farin Ferien

    Farin Ferien Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    4.10.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.06   #6
    Danke für eure Antworten ihr hab mir echt geholfen:D :D :D

    und Frohes Fest an alle:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping