Sustain Pedal Empfehlungen?

von maddze, 30.12.05.

  1. maddze

    maddze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 30.12.05   #1
    Hi!
    Also bisher habe ich einzig und allein über die Verzerrung meines Tops gespielt, ist auch ein schöner Overdrive, aber es dürfte ein bisschen mehr an Verzerrungsgrad bzw. Druck da sein... ich denke ein Sustain Pedal könnte mir da helfen... habt ihr da Empfehlungen? Würd mich freuen... preislich so um die 100 Euro, günstiger ist natürlich auch okay :)
     
  2. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 30.12.05   #2
    ein sustainpedal? :confused: gibts das nicht bei pianos und keyboards?!
    ich weiß ja nicht, ob es vllt ein kompressor sein könnte, was du meinst. oder vllt ein booster für deine jetzige zerre......?
    mehr infos bitte ;) :D
     
  3. Kinslayer

    Kinslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.08
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    21
    Erstellt: 30.12.05   #3
    Ein Sustain Pedal um mehr Verzerrung zu bekommen?
    Also im Normalfall nimmt man da n Verzerrer bzw n Booster...
     
  4. Trawe

    Trawe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    263
    Erstellt: 30.12.05   #4
  5. maddze

    maddze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 30.12.05   #5
    ja ich hab mich etwas doof ausgedrückt ;) ich meine schon eine art booster oder evtl. ein gutes verzerrpedal... ich möchte eigentlich die natürliche zerre des Amps behalten, nur ein wenig verstärken!
     
  6. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 30.12.05   #6
    Wenn du einen Booster brauchst, kann ich dir die Ibanez Tube Screamer Serie wärmstens empfehlen. Man kann einen TS als Zerre benutzen, aber auch eine vorhandene Zerre damit boosten. Bin mit meinem TS7 extrem zufrieden(bei eBay für 17 € geschossen :D) , mit dem kann ich aus meinen beiden Boss Pedalen noch mehr "Schärfe" und Output herauskitzeln. Mit der "Hot" Funktion gehts dann richtig ab. :cool:

    Mit dem TS7(~ 50 € NP) kann man schon verdammt viel anfangen, der hohe Aufpreis für die älteren Geräte(TS808 u. TS9) wärs mir nicht wert, aber wer auf Vintage steht und den vielleicht etwas wärmeren Ton mag... ;)
     
  7. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 30.12.05   #7
    absolut. der gibt deiner zerre noch etwas mehr zerre, ohne zu matschen, und boostet gleichzeitig. als booster wirklich zu empfehlen und das sustain lässt eigentlich auch nicht zu wünschen übrig.

    oder eben das was WindRider vorgeschlagen hat :rock:
     
  8. Trawe

    Trawe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    263
    Erstellt: 30.12.05   #8
    nich den großen bruder vergessen ;):

    https://www.thomann.de/electro_harmonix_bigmuff_pi_prodinfo.html
    (sorry mal wieder nix bei ms gefunden)

    hab aus beschreibungs-technischen gründen die russische version verlinkt (wegen "sustainer" :D )
    ob der preisunterschied zum [FONT=Tahoma,Arial,Helvetica]BIGMUFF PI USA gerechtfertigt ist weiß ich nicht, ich kenn eben nur den russen :rock:

    Gruß,
    WindRider
    [/FONT]
     
  9. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 30.12.05   #9
    Den Russen hat ich auch schon mal, geht wirklich krass ab, da ist keinerlei Booster mehr nötig. :D Der Klang ist natürlich wie bei allen anderen Geräten Geschmackssache... Der Big Muff klingt für mich wie ne Zerre inkl. Simulation eines alten, rauchigen Amps. Auf jeden Fall sehr cool. :great:

    @ maddze: Aber wie gesagt - wenn du mit deiner Zerre zufrieden bist und einfach nur mehr "Biss" brauchst, biste mit dem Tube Screamer bestens beraten.
     
  10. maddze

    maddze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 30.12.05   #10
    danke leute, ich werd mir den tube screamer mal anschauen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping