Sustain verbessern

von Totengraeber, 30.10.05.

  1. Totengraeber

    Totengraeber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    160
    Erstellt: 30.10.05   #1
    Hallo.

    Bin jetzt nicht sicher, ob das hier richtig aufgehoben ist - wenn nein dann bitte verschieben liebe Mods ;)

    Wie der Titel schon sagt würde ich gern das Sustain meiner Gitarre verbessern. Ich hab eine Ibanez SCA 220 BP. Kann man da irgendwas machen? Bringens vielleicht paar neue PUs?
     
  2. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 30.10.05   #2
    kauf dir nen susteiner und beu den ein.... :-D
     
  3. Totengraeber

    Totengraeber Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    160
    Erstellt: 30.10.05   #3
    lol

    wie funktioniert eigentlich so n Teil?!
     
  4. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 30.10.05   #4
    Moin,

    die sogenannten FatFinger von Groovetubes "sollen" für ein besseres Sustain sorgen und deadspots verschwinden lassen:

    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=100005967&sid=!18121995&quelle=volltext

    Gruss, Christoph
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 30.10.05   #5
    Viel zu teuer, ne kleine billige Schraubklemme aus dem Baumarkt tut's auch.:)

    Wobei man sich in Sachen Sustain nicht viel erhoffen sollte, in Sachen Deadspots dagegen schon eher. Allerdings verschwinden die nicht, die verschieben sich nur. Und je nachdem, wieviel Gewicht man dranklemmt, verschieben sie sich anders. Wenn man Glück hat, gehen sie genau zwischen zwei Halbtöne.
     
  6. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 30.10.05   #6
    deswegen hab ich auch "sollen" geschrieben...
     
  7. Totengraeber

    Totengraeber Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    160
    Erstellt: 30.10.05   #7
    hmmm... klingt nich gerade sehr spannend diese Dinger ^^

    Hab mal gehört, dass es was bringen sollte, wenn man nen geschraubten Hals hat den einfach einzuleimen...
    Ist das was dran?
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 30.10.05   #8
    http://www.kraushaar-gitarren.de/tipps/Schwingung.htm
     
  9. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 30.10.05   #9
    Du könntest es mal mit einem anderen Steg bzw Pickups versuchen da könnte man wohl noch etwas raushole.
     
  10. Totengraeber

    Totengraeber Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    160
    Erstellt: 30.10.05   #10
    sehr interessanter Link - thx :great:

    Also alles in allem klingt das etz für mich so wie wenn ich nicht wahnsinnig viel machen könnte :o
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 30.10.05   #11
    Garbage in, garbarge out. Wenn das Holz net mehr Sustain liefert, kann auch net mehr rauskommen.

    Man kann natürlich rumtricksen. Am einfachsten ist wohl ein Kompressor, haste ja sicher sowieso. Für bestimmte Sachen, wo einem sonst der Ton abkackt, halt voll aufdrehen :)

    Neue PUs werden wohl kaum was ausrichten. PUs verändern kein Sustain. Allenfalls können stärkere PUs mehr Sustain vorgaukeln, weil der Ton einfach lauter ist und somit leise Signale länger hörbar sind. Aber da kannst du auch einfach deinen Amp lauter drehen.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping