Sustain weg. Aufkleber oder Flatwound Saiten schuld?

von Fannon, 24.04.08.

  1. Fannon

    Fannon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 24.04.08   #1
    Hi,

    hab einen Ibanez EDB 700 Bass.. den ich dann auch fleissig mit Folie beklebt habe. Und Flatwound Saiten draufgezogen. Hab bei der letzten Bandprobe festgestellt dass der Bass fast keinen Sustain mehr hat, weiss aber nciht mehr wie es vorher war. Habt ihr ne Idee was daran schuld sein könnte?

    lg,
    Simon
     
  2. mobis.fr

    mobis.fr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.15
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.163
    Erstellt: 24.04.08   #2
    sind eher die saiten. aber wenn du 1kg folie drauf hast, könnte es auch an der folie liegen :)
     
  3. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10.693
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 24.04.08   #3
    Ich schließe mich an.
    Bei "normalen" Aufklebern im "normalen Rahmen" geht das Sustain nicht flöten.

    Gruß
    Andreas
     
  4. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 24.04.08   #4
    Bei "Sustain" handelt es sich ja in erster Linie mal um Obertöne, die für das menschliche Gehör eben recht lange wahrnehmbar sind.
    Flatwounds sind bauartbedingt eher arm an Obertönen, was eine plausible Erklärung des Phänomens wäre.
     
  5. -Martin-

    -Martin- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    2.654
    Ort:
    Dusty Hill
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    13.491
    Erstellt: 24.04.08   #5
    Ich glaub auch nicht dass das an der Folie liegt, mein Bass war auch mal ganzschön "zu", und da hab ich keinen Sustain Verlusst feststellen können.

    So sah der Mal aus, ist komplett mit Folie zu, das Pickguard ist Metall: http://www.***.net/images/070711/temp/Jvq2xORH.jpg
     
  6. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 24.04.08   #6
    Kommt mir ein bisschen wie eine Abstimmung vor...;)
    Ja, es sind die Flatwounds. Und genau das sollen sie ja auch machen: einen sustainarmen, eher dumpfen und nebengeräuschfreien Ton: "Bong". Mit Plek: "Klong". Von der G- zur E-Saite stark abnehmendes Sustain.

    Wobei Fenderflats dumpfer klingen als z. B. Thomastik Jazz Flats.
     
  7. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 24.04.08   #7
    Das gleiche Phänomen konnte ich auch schon beobachten.
    Nachdem ich mal testweise D'Aquisto-Flatwounds auf meinen Daion Preci aufgezogen hatte schauten die Kollegen bei der Bandprobe ziemlich sparsam aus der Wäsche. Mein gewohnter Sound im Arsch, absolut kein Sustain und der Bass klang ziemlich "tot".
    Die Saiten sind auch sofort wieder runtergeflogen da sie absolut nicht in unseren Bandsound passten.

    Auf meinem Welson-Semiakustik-Bass hatten die Flatwounds dagegen einen sehr interessanten Klang, der klingt aber auch schon von Haus aus aufgrund seiner Konstruktion nach "Plop".
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 25.04.08   #8
    Fragt sich, warum man sich Flatwounds kauft, ohne sich über deren typische Klangeigenschaften zu informieren.... Allerdings: Ich find's ja letztlich auch besser, Erfahrungen selbst zu machen und mit eigenen Ohren alles zu hören :), wie z.B.

    Man hat dann vielleicht erstmal ein paar Euro in den Sand gesetzt (oder auch nicht, wenn's gefällt). Dafür weiß man anschließend aber auch, wovon man redet.
     
  9. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 25.04.08   #9
    Die gabs für 4 Euro neu und original verpackt auf dem Flohmarkt. Sowas kann man nicht liegenlassen.
     
  10. Fannon

    Fannon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 26.04.08   #10
    Also dass Flatwounds vom Sustain nehmen hatte ich gewusst. Von Aufklebern hab ich dasselbe gehört. Nur ist es mir jetzt doch etwas zu wenig Sustain geworden, deshalb die Nachfrage.

    Ansonsten finde ich Flatwounds ziemlich genial, das mit dem Sustain ist der einzige Nachteil für mich..
     
  11. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 26.04.08   #11
    was für welche saiten sind´s den eigentlich. von den anlagen her müsste dein bb ausreichend sustain haben. das wäre dann die frage, ob du diese schwächst.
    jupp. wobei pyramids noch "dumpfer" sind. die thomastik haben ihre stärken m.m.n. ganz klar in den mitten. auf meinem flashback habe ich hinsichtlich mangelndem sustain damit absolut keine probleme. der verfügt aber über konstruktionsmerkmale, die das mehr als ausgleichen.

    @fannon: mangelt es dir grundsätzlich an sustain? oder schwächelt dir dein satz nur unten- bzw. obenrum? im ersteren fall vll. alternativ auch labellas, im zweiten rotosound 77.
     
  12. Fannon

    Fannon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 26.04.08   #12
    @d'Averc:
    Hab Daddario drauf, Ich glaub die ECB 81 Chromes

    Also es fehlt mir eher untenrum. Was ist bb?
     
  13. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 26.04.08   #13
    vergiss es - ich habe mich beim instrument in deinem profil verlesen.

    die rotos bringen dir also wahrscheinlich nix. und die jetzigen chromes sollen gerade schon ihre stärken im keller ausspielen (ich ziehe gerade die für meinen aku in betracht). ob dir labellas oder thomastik dann merklich weiterhelfen :confused:. mit gutem gewissen raten kann ich dir nicht.

    edit: vll. doch noch eine hilfe, bzw. bsp, wohin es mit den thomastik jazz tendiert: soundprobe
    https://www.musiker-board.de/vb/plauderecke/224710-guess-my-gear-welcher-bass-ist-da-h-ren-60.html ist doch für manches gut :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping