Symetrisches Signal von POD XT

von Donald1000, 02.02.08.

  1. Donald1000

    Donald1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    1.10.10
    Beiträge:
    161
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 02.02.08   #1
    Hey!

    Ich hab folgendes Problem/ folgende Frage: Wir sind grad dabei uns ein Studio aufzubauen, und ich möchte aus dem "Proberaum" ins Studio vom Pod XT ein Signal zu meinem Recording PC schicken, ... (-> Lange Leitung über 30 m)

    Ist es möglich ein symetrisches Signal zu schicken (ohne zwischendurch eine di-Box durchzuschleifen)Ich zitiere die Anleitung:
    "Left & right Output these BALANCED 1/4-inch TRS (tip/ring/sleeve) connectors are ready to rock with pro +4dBu balanced equipment. They will also work happily with unbalanced -10dBV equipment and standard guitar cables....."

    Welche Kabeln muss ich da verwenden? Hab 2 Outputs (link rechts) aber nur Klinke. Muss ich da Stereoklinke für jeden Output verwenden, bzw. wenn ja wie kann ich dann in einen Mono Input (Recording Interface) zurück gehen? [Das wäre in diesem Fall der Firepod von Presonus - entweder Klinke Mono oder XLR Input] Muss ich da vorher das Signal durch irgendwas durchschleifen, bitte um eure fachmännische HILFE!

    Mfg Lukas
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 02.02.08   #2
    einfach das pod via 2x stereoklinke mit dem firepod verbinden..... in 2 inputs...

    reicht dir mono dann eben nur den left out vom pod mit nem stereoklinkenkabel mit dem firepod verbinden...


    nicht einschleifen, nix zwischenschalten einfach so und gut!
     
  3. Donald1000

    Donald1000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    1.10.10
    Beiträge:
    161
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 02.02.08   #3
    Ok, danke vorerst mal! Jedoch meine Frage: ein symetrisches Signal geht ja über 2 Leitungen 1 hot 1 cold mit Phase invertiert,... Und bevor es dann innen Firepod geht müssen die ja zusammengeführt werden, damit sich mögliche Störgereusche eliminieren,... WO passiert das? im Stecker ? bitte um Erklärung kann mir das nicht vorstellen..

    Mfg Lukas
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 02.02.08   #4
    das macht das firepod es hat doch symetrische eingänge....
     
Die Seite wird geladen...

mapping