Synchronität beim Spielen

von StrykeOnline, 26.09.06.

  1. StrykeOnline

    StrykeOnline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Lennestadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.06   #1
    Hi Leute,
    ich hab folgendes Problem: Sobald ich etwas schneller spielen will, kriege ich Probleme, meine Hände synchron zu bewegen. Das ist besonders bei Soli schlecht.

    Hat vielleicht jemand einen Tipp, wie ich das wirkungsvoll trainieren kann? Schon mal danke für eure Hilfe.
     
  2. No Mercy

    No Mercy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    4.298
    Erstellt: 26.09.06   #2
    Tja, da hilft nur üben, üben üben. Am besten 3-Note per string patterns, tonleitern, fingerübungen.... Die steigerst du dann mit dem Metronom in 5er oder 10er Schritten, wies dir gefällt.

    Mfg
     
  3. ROKR

    ROKR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    2.04.10
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Tirol/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 26.09.06   #3
    Die Geschwindigkeit am besten immer nur langsam steigern, und erst wenn du es in der etwas schnelleren Geschwindigkeit beherrscht, wieder ein wenig steigern.
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 26.09.06   #4
    Als Ergänzung:

    1. Immer nur in dem Tempo spielen, wo Du es fehlerfrei beherscht. Ab da langsam steigern. Wie schon gepostet.

    2. Nimm Dir die Stellen/Techniken raus, wo´s hakt und übe die nach Methode 1. bis Du die beherrscht. Dann gehst Du wieder zum gesamten Solo über.

    3. Es geht ja nicht nur um Schnelligkeit, sondern auch um Synchronität. Da ist es extrem hilfreich, wenn Du Aufnahmen hast, wo nur die Rhythmusgruppe agiert und zwar genauso wie es im Song gespielt wird. Du hast ja live auch kein Metronom laufen. Dazu solierst Du dann und achtest besonders auf Einsätze und Pausen. Meiner Erfahrung nach reichen da Aufnahmen von Mini-Disk oder so aus. Vor der Aufnahme alle Instrumente stimmen! Sonst wirst du wahnsinnig.

    x-Riff
     
Die Seite wird geladen...

mapping