Syntie Aufnahme

von Kimme, 23.12.07.

  1. Kimme

    Kimme Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    3.311
    Erstellt: 23.12.07   #1
    Wie kann ich Synthie am besten aufnehmen?
     
  2. n.n.

    n.n. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.07   #2
    Kassettenrecorder daneben stellen und "Aufnahme" drücken.

    Was erwartest Du eigentlich für eine Antwort auf Deine Frage? :screwy:
     
  3. Kimme

    Kimme Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    3.311
    Erstellt: 23.12.07   #3
    Jo also:
    Wie kann ich am besten einen Synthesizer aufnehmen?
    Über nen Amp und dann mit Mikro oder Pc oder....ich weiß es nich!
     
  4. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 23.12.07   #4
    Kasettenrekorder? Aus welcher Zeit stammst du denn? :D heute macht man mit nem Mobiltelefon ein schickes Video, was man dann bei YouTube reinstellt...

    @Kimme: Wenn du ernsthafe Antworten willst, solltest du das Vorhaben mal etwas näher erläutern und auch sagen, was du so an Krams, den man dafür gebrauchen könnte rumstehen hast
     
  5. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 23.12.07   #5
    Hi Kimme,
    was möchtest du aufnehmen?
    - dein Spiel mit dem Synth als Audio-Datei
    - dein Spiel mit dem Synth als Midi-Datei

    Oder möchtest du einen Synth-Sound sampeln?
     
  6. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 23.12.07   #6
    Da man einen Synthesizer ja normalerweise nicht per Amp verstärkt, ist es wohl das sinnvollste, damit direkt ins Pult oder den Rechner zu gehn, was auch immer du da hast.

    Das gilt übrigens für die meisten aktuellen Tasteninstrumente, nämlich für alle, die nicht komplett akustisch sind (z.B. Klaviere, die muss man wohl sinnigerweise mikrofonieren ;)) oder deren charakteristischer Klang nicht, ähnlich wie bei der Gitarre, durch den Amp mit geformt wird (z.B. Leslie bei der Hammond-Orgel).
     
  7. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 23.12.07   #7
    Wenn du den reinen Synthie haben willst, dann per Line-In in den PC/sonstiges Aufnahmegerät, wenn Amp und Mikro den Klang beieinflussen sollen, dann machst du es halt damit, oder nimmst das reine signal und jagst es danch durch GuitarRig o.Ä., dann kannst du Mikro und Amp im Nachhinein noch ändern.
     
  8. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 23.12.07   #8
    Hi Kimme,
    üblicher Weise verwendet man bei einem Keyboard/Synthesizer den Line-Out des Gerätes.
    Von dort kann man direkt in das Aufnahmegerät gehen.
     
  9. Kimme

    Kimme Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    3.311
    Erstellt: 23.12.07   #9
    Jo um mal bisschen konkreter zu werden.
    Also wir haben hier nen Mikrokorg rumliegen und wolln halt mit unsrer Band(New Rave/Rave Rock)
    bisschen was spaßeshalber aufnehmen und wussten jetz nich wie genau...
     
  10. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 24.12.07   #10
    Ganz einfach: Ausgang vom microKorg mit dem Eingang eures Aufnahmemediums verbinden (ob das nun nen Mischpult, nen Rechner oder son Hardware-Dings (wie heißen die noch gleich?) ist, spielt dabei keine Rolle) und fertig!
     
  11. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 24.12.07   #11
    Hi Kimme,
    wenn du konkreter werden willst, musst du auch konkreter werden.
    Du wirfst uns leider immer nur einpaar Bröckchen hin.

    Also..., du willst einpaar Audio-Aufnahmen von deiner Band machen und dabei auch den Synth aufnehmen?
    Willst du alle Signale (Instrumente + Micro) gleichzeitig, aber jedes Signal einzeln (ggf. für die Nachbearbeitung) in hoher Qualität aufnehmen?
    Willst du es in Stereo, willst du es in Mono, willst du nur den Synth, oder willst du nur eine einfache Raum-Aufnahme (z.B. mit einem Mikrofon) machen?

    In der Regel reicht es für einfache Aufnahmen, wenn du mit allen Signalen in den Mixer gehst und dort die Summe aufnimmst.
    Willst du es in hoher Qualität, brauchst du entsprechende Hardware (Mehrspurrecorder, oder PC mit entsprechender Software und Soundkarte(n)).
     
  12. Kimme

    Kimme Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    3.311
    Erstellt: 24.12.07   #12
    Ok,sorry
    Also alle Instrumente werden einzeln abgenommen.
    Ich wollte deshalb nur wissen was die sinnvollste Art wäre den Synthesizer aufzunehmen,sodass es am besten klingt.
     
  13. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 24.12.07   #13
    Aus dem Line-Out des Synthesizer, direkt in den Mixer, oder direkt in das Aufnahmemedium, fertig.
    Ggf. eine DI-Box für den Signalweg verwenden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping