T.Bone SC 450 oder Studio Projects B1 (das ist nicht das Behringer B-1)

von Rookie-Musiker, 02.08.04.

  1. Rookie-Musiker

    Rookie-Musiker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    11.08.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.04   #1
    Hallo,
    ich wollte fragen welches der beiden Mikrofone einen besseren Klang bei Studioaufnahmen bietet?Gibt es in der Preisklasse bessere Studiomikrofone?Es wäre ganz nett wenn mir auch einer sagen könnte welches Mikrofon besser zu meiner Stimme passt, ich hab hier eine kurze Audio-Datei mit meiner Stimme aber natürlich in einem Studio aufgenommen.danke im vorraus

    Meine Stimme : http://home.ripway.com/2004-7/145179/MeineStimme.mp3

    :)
    Gruß
    Rookie-Musiker
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 05.08.04   #2
    Gehts noch?
    Wie soll dir denn einer dazu sagen, was fürn Mikro paßt?? Sowas muss man probieren und dann hören, was einem gefällt.
    Mach mal den Kopf eine wenig.

    mfG
    Thorsten, der schon über das Boxen Posting gestaunt hat
     
  3. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.04   #3
    Ich hab das SC400 und bin damit an sich super zufrieden, vor allem für den Preis. Das B1 ist eindeutig das angesehenere Mikro und soll offener klingen und neutraler sein.
     
  4. c-note

    c-note Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    31.01.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.04   #4
    Habe mir damals, nach langem hin und her das Studio Projects B1 geholt und bin bis heute ziemlich zufrieden. Es wurde, als ich es mir gekauft habe, sehr hoch gelobt.Weiss jetzt zwar nicht, ob es vielleicht wieder neue (gute!!)Mikrofone zum (günstigen!!)Preis gibt, jedenfalls wäre das B1 eine gute Wahl. Jedoch bräuchtest du dazu einen passenden PreAmp. Z.B. das VTB von Studio Projects oder das Presonus TubePre. Naja kannst ja ma überlegen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping