T-Racks CS PlugIn aus Beat Sonderheft Workzone 10

von Drummerjoerg, 22.10.16.

  1. Drummerjoerg

    Drummerjoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.13
    Zuletzt hier:
    10.10.18
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    100
    Kekse:
    877
    Erstellt: 22.10.16   #1
    Hallo,

    dem Sonderheft 10 der Zeitschrift "Beat" liegt eine DVD mit Audiosoftware bei.
    Unter anderem findet man darauf PlugIns der Masteringsoftware T-Racks CS (IK Multimedia). Hat das jemand von euch installiert und freigeschaltet?
    Ich versuche das unter Win 7, habe aber keinen Plan, wie das genau ablaufen soll. Also bisher erfolgslos.:o

    Registrieren auf der Herstellerseite ohne Freischaltcode? Im Heft steht das Programm wäre frei, also kein Trial für 7 Tage.

    Kann jemand ein paar helfende Worte schreiben?:)
     
  2. Novik

    Novik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.11
    Beiträge:
    4.848
    Ort:
    Rheinland
    Zustimmungen:
    1.253
    Kekse:
    10.057
    Erstellt: 22.10.16   #2
    Naja. Das kannst du dir sparen, wenn du nicht auch Module dafür nachträglich kaufst. Das ist ja nur der T-Racks Customshop. Ich glaub, der Classic EQ wird mitgeliefert und ein mehr nutzlos als nützliches Metering Plugin. Das war es. Auf den EQ kann man getrost verzichten. :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping