TA 1400 Speakon 4polig?

von Tobi22, 14.09.04.

  1. Tobi22

    Tobi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #1
    Ich hab mal wieder eine Frage an euch. Kann mir jemand sagen, wie die Speakonbuchsen im T.amp verkabelt sind. Sind sie 4 polig oder nur 2 polig.
    Ich danke euch schon mal im Voraus für die Antwort.
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 14.09.04   #2
    ich meine nur 2 polig
     
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 14.09.04   #3
    Wenn es zwei Buchsen sind, warum sollten die dann 4-polig beschaltet sein? Was sollte da an den insgesamt vier überzähligen Adern anliegen?

    Jens
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 15.09.04   #4
    Bei der Crown XLS Serie gibt es sowas:

    oberer Speakon: 1+ und 1- für Kanal 1, 2+ und 2- für Kanal 2

    unterer Speakon: 1+ und 1- für Kanal 2

    @Tobi22: Steht nichts im Manual des t.amp dazu ?
     
  5. Tobi22

    Tobi22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.04   #5
    Ich hab 4 polige Speakonkabel. an meinen Boxen sind auch 4 polige Buchsen, die jeweils mit 1/2+ und 1/2- gebrückt sind, d.h. wenn in dem Amp auch 4 polige wären hätte ich einen größeren Querschnitt.

    @Witchcraft: Leider steht nichts im Manual und auch nicht auf der Rückseite des T.amps.
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 15.09.04   #6
    wenn du die kabel hast, ist das dann nicht acuh völlig irrelevant?
     
  7. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 15.09.04   #7
    In deinem Amp werden schon 4-polige Speakons sein, denn 4-polige Stecker passen nicht in 2-polige Buchsen.
    Bei den Buchsen werden aber wahrscheinlich nur 1+ und 1- verkabelt sein, das ist eigentlich der Standard.
    Amp aufmachen, nachsehen, gegebenenfalls zwei Brücken einlöten um den max. Querschnitt deiner Kabel zu nutzen.
     
  8. ChrisWee

    ChrisWee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    17.03.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.04   #8
    wenn du es genau wissen willst, dann schreib doch einfach eine mail an pa@thomann.de
     
  9. Tobi22

    Tobi22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.04   #9
    Danke für eure Antworten.
    Ich hab auch schon daran gedacht den amp aufzumachen, doch dann würde die Garantie flöten gehen.
    Ich dachte immer bei den Speakons passen auch die 4poligen Stecker in die 2 poligen Buchsen. Deshalb bin ich mir da eben nicht so sicher.
     
  10. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 15.09.04   #10
    nee, aber umgekehrt passt es, .....also 2-polig in 4-polig...
     
  11. Tobi22

    Tobi22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.04   #11
    Danke für eure zahlreichen Antworten.
     
  12. Tobi22

    Tobi22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.04   #12
    Ich habe mich jetzt bei Thomann erkundigt und die Antwort lautet:
    "die Belegung ist 1+ und 1- , die anderen Pole sind nur für Systemverdrahtungen gedacht!"
    Jetzt könnte ich jeweils eine Brücke einlöten, aber ich weis nicht so richtig wegen der Garantie.
     
Die Seite wird geladen...

mapping