tab auf git. verstärker leichter?

von sponk, 06.03.07.

  1. sponk

    sponk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Breitscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 06.03.07   #1
    hi,

    ich hab vor einiger zeit mal versucht was zu taben, aber ohne erfolg(war auf meinem W sweet 15).

    der steht aber jetz im proberaum, deshalb üb ich im moment aufm 10 watt gitarren amp^^ da klappt das tabbing jetz auf einmal und ich frag mich, liegts am verstärker, oder einfach daran, dass ich vllt mit der zeit besser geworden bin?

    was mich naemlich wundert, dass es auf den tiefen saiten um einiges besser geht als auf den hohen, obwohl gitarren amps ja eher fuer die hoehen sind!

    Mfg Chris
     
  2. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 06.03.07   #2
    Du meinst tappen??? Also das Anschlagen der Saiten auf dem Griffbrett mit der rechten Hand?
     
  3. kloppi

    kloppi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.07
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Bei Trier - RLP
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    984
    Erstellt: 06.03.07   #3
    leih dir mal den 10w amp aus, hol n mit heim, guck ob s immernoch geht un guck dann mal auf deinem warwick bass amp. kann ja auch sein dass du einmal nen guten tag hattest un et geklappt hat
     
  4. Tobbse

    Tobbse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 06.03.07   #4
    also taben tu ich auf papier^^

    also ich glaube nicht dass es mit schwächerer leistung besser geht.. vllt klang es auf dem gitarren amp auch besser da m.M.n. bässe über gitarren amp nur undefiniert und matschig klingt und von daher kann es sein dass es "besser" klang weil man übliche fehler und so vllt nicht raushören könnte... oder du hattest'n guten tag
     
  5. sponk

    sponk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Breitscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 07.03.07   #5
    ne, das mein ich net. hab aufm bass amp damals einfach keinen ton rausbekommen!
     
  6. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 07.03.07   #6
    Das wird aber weniger am Bassamp liegen, als an untrainierten Fingern und falscher Technik :p
    Vielleicht bist Du ja einfach nur besser geworden oder es ist mit einem mal einfach das Zehn-Cent-Stück gefallen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping