TAD Silencer Frage zum Boxenanschluss

von woehrl, 09.07.07.

  1. woehrl

    woehrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    503
    Erstellt: 09.07.07   #1
    Hi Leute,

    ich überlege mit nen Attenuator zu holen, und bin dabei über den TAD Silencer gestolpert auf der Musik-Schmidt webseite hab ich folgendes bild gesehen:

    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/images/TAD-Silencer_3.jpg

    Dort sind zwei Boxenausgänge (nicht wie bei der THD Hot Plate, der hat nur eine) die frage is ob ich dann jeweils zwei 8 ohm boxen drananstecken kann, also dann so:

    Amp 8ohm --> 8ohm TAD Silencer --> 2x 8ohm Box

    das such ich nämlich da ich zwei 8ohm 2x12 boxen habe (eine für die Probe, einen daheim und beide für nen gig) ich möchte mir aber nicht zwei Silencer kaufen, 1x 8ohm und 1x 16ohm.

    Kann mir jemand sagen ob ich an den TAD Silencer (8ohm Ausführung), ZWEI 8ohm Boxen ohne probleme anschließen kann?
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 09.07.07   #2
    Gehe davon aus dass beide Ausgänge parallel liegen. D.h. 2x 8Ohm Boxen müssten dann eine Impedanz von 4Ohm an der HotPlate sehen.

    Im Zweifelsfalle würde ich an deiner Stelle einfach mal beim TAD anfragen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping