"taktfrage"

von Morgan McGitarre, 07.05.04.

  1. Morgan McGitarre

    Morgan McGitarre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    26.12.15
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #1
    Hallo,

    Ich hab vielleicht eine etwas komische Frage,(mir kommt es jedenfalls sovor...)
    aber ich weiss nicht wie schnell eigentlich z.B. Achtel gespielt werden????

    Das kommt vielleicht daher, weil ich das Programm Fruity Loops als Metronom benutze und man kann dort ja alles mögliche Einstellen...

    Momentan übe ich Achtel bei 85 bpm, arbeite auf Achtel mit 95 bpm hin, ist das ungefähr die richtige Geschwindigkeit?? Oder gibt es überhaupt eine standard Geschwindigkeit???? :confused:
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 07.05.04   #2
    Es gibt keine festen Regel zur Geschwindigkeit.

    In Drumbüchern hat man oft Geschwindigkeiten von 70,75,80,120, aber dass hängt auch von den Übungen ab.

    Und auch bei den Übungen, wo ein Tempo angegeben ist, kann man gut und gerne ein schnelleres/langsameres Tempo spielen!
     
  3. cookie

    cookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.04
    Zuletzt hier:
    19.10.13
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Dieburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #3
    morgan,

    Takt hat nichts mit bpm zu tun!

    8/8 el sagt nur wo der ganze Takt zuende ist !

    Die bpm sagen nur wie schnell das Ganze ist.

    Sorry, wenn das nicht ausreichend erklärt ist, aber das ist die ganze Warheit! :)
     
  4. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.04   #4
    Jepp, du kannst achtel spielen so schnell du willst .
     
  5. naj00

    naj00 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.04
    Zuletzt hier:
    21.05.04
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.04   #5
    jo so is das....der notenwert (also wie lang eine note is) sagt nichts überdie geschwindigkeit aus...

    1 2 3 4 <-- Viertel
    1 + 2 + 3 + 4 <-- Achtel
    1e+a2e+a3e+a4e+a <-- Sechzentel

    ....und so weiter...
     
  6. scarface

    scarface Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 08.05.04   #6
    achtel spielt man doppelt so schnell wie viertel und halb so schnell wie sechzehntel... so is das einfach...
    das is relativ zu deiner geschwindigkeit...
    wenn du viertel bei 60bpm spielst, spielste halt achtel einfach doppelt so schnell, genauso falls du viertel bei 250bpm spielst...

    ciao
    till
     
  7. Henk

    Henk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 08.05.04   #7
    Vielleicht sollte man ihm noch sagen,dass sich die üblichen Geschwindigkeitsangaben auf die Viertel beziehen....
     
  8. Morgan McGitarre

    Morgan McGitarre Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    26.12.15
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.04   #8
    *g*

    Ich wollte nur wissen ob es irgendein Standard gibt in welcher Geschwindigkeit man z.B. Achtel spielt.

    Meine Frage hat sich allerdings durch den Post von macprinz schon erledigt, aber trotzdem danke für die anderen Antworten :)

    @naj00 wie zählt man eigentlich 32tel???

    mfg,

    Morgan
     
  9. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 08.05.04   #9
    Auf eine Zählzeit (zB 1 ) 8 Schläge (Töne) . In einem 4/4 Takt macht das dann 4 x 8 = 32!
    Das ist im eingermaßen flotten Tempo 80 bpm schon fast nicht mehr realisierbar. Auf einer Snaredrum hört sich das schon wie ein Wirbel an.
     
  10. Oerd

    Oerd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.05.11
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.04   #10
    naja 32 tel kann man glaub nur noch sehr wchwer zählne. Spielt man einfach.
     
  11. naj00

    naj00 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.04
    Zuletzt hier:
    21.05.04
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.04   #11
    tja....ka. wie think.funny schon jesacht hat, sind dat halt in nem 4 4tel - takt
    32 schläge, also pro 4tel 8...

    denk dir was aus! ;)

    mein vorschlag wäre:

    1 q e q + q a q 2 q e q + q a q 3 q e q + q a q 4 q e q + q a q

    greetz
    naj00
     
  12. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 11.05.04   #12
    notenwerte sind reine interpretationsfrage.
    wenn man so will kann ich auch 64tel spielen und sogar 128tel. aber das nur bei sehr geringen BMP-Raten. sowohl kann man auch ganz schnelle abschnitte als virtel oder halbe nehmen, alles ansichtssache.
     
  13. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 11.05.04   #13
    32 oder gar 64 zählt man nicht.
    Wenn man 32 spielt, zählt man ganz normale 16tel.
    Nur man verdoppelt die Schläge.
    Genau so, wie wenn man 32tel übt.
    Man spielt einhändig die 16tel, zählt sie auch und füllt dann mit der anderen hand auf ->32tel.
     
Die Seite wird geladen...

mapping