Taktsignal wird in MIDI-Noten aufgenommen?

von StarterSong, 20.11.16.

Sponsored by
Casio
  1. StarterSong

    StarterSong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.16
    Zuletzt hier:
    25.09.17
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.11.16   #1
    Hallo. Es geht um ein Casio wk3300. Per USB am PC mit Win10.

    Habe nun beim Aufzeichnen in einer DAW (in Cubase 8.5 mit Lizenz und Reaper innerhalb Probezeit), zusätzlich zu gespielten Noten, noch irgendwelche Noten, die kontinuierlich in Sekundentakt aufgezeichnet werden.

    Im Display des wk3300 ist ein Kanal blinkend mit genau dieser Frequenz, auch wenn nicht gespielt wird. Am KB selbst ertönt dazu nichts, nur in der MIDI-Aufzeichnung. Das blinkende Kanal kann ich mit Cursortasten zw. 1 und 4 Kanal verschieben. Wird dennoch aufgezeichnet. Finde nicht, wie ich dieses Signal abschalten kann. Oder ein Reset fürs WK3300 auszuführen.

    Die aufgezeichneten MIDI-Noten sind willkürlich verteilt. Es kann mal nur eine sein, oder auch schon mal 3 oder 4. Wenn sie ausserhalb meiner Musik lagen, lösche ich sie, aber das sind sie nicht immer.

    Wenn ich Demos ablaufen lasse, verschwindet dieses optische Signal vom Display des WK3300. Deswegen die Frage, ist es evtl. ein Taktsignal?

    Im Sommer nutzte ich nur Cubase und es war alles gut. Nun hatte ich noch den Reaper versucht. Dieser hat viel mehr MIDI Einstellungen, die nicht gleich verständlich sind, und ich nutze es auch zum Abspielen von DAW auf KB. Evtl. hat Reaper etwas im Casio umgestellt?

    Treiber Neuladen fürs WK3300 habe ich probiert. Es hat geholfen, zeitlang, dann kam es wieder.

    Zu klären ist, wenn es auch andere Keyboards mal hatten, dann muss in der Bedienung gesucht werden. Oder es ist ein Defekt am KB. Ansonsten funktioniert alles soweit ich es testen konnte.
     
  2. Pars_ival

    Pars_ival Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    3.161
    Ort:
    Schermbeck
    Zustimmungen:
    696
    Kekse:
    4.959
    Erstellt: 21.11.16   #2
    Falls Du es noch nicht gefunden hast (einfach in Google WK3300 Reset eingeben):

    1. Press the Transpose/Function button
    2. Cursor down 3 times to “Init Mix”
    3. Cursor right to “Init Sys”
    4. Press "Yes" twice
    5. When it says “Please Wait”, don’t press any keys
    6. After that, press "Exit" once and it’s ready to go

    Ob es funktioniert kann ich Dir leider nicht sagen. Damit verlierst Du aber auch alle Settings/Einstellungen, die Du bislang gemacht hast (laut Internet Recherche).

    Wobei ich auch nicht ausschliessen würde, daß es an Win10 liegt.
     
  3. tkreutz

    tkreutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.09
    Zuletzt hier:
    26.05.18
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Wolken
    Zustimmungen:
    78
    Kekse:
    1.122
    Erstellt: 24.11.16   #3
    Dann schließ doch das Key mal an einem anderen Rechner an, falls Du die Möglichkeit dazu hast. Dann weißt Du, ob es an Rechner/DAW Settings- oder am Key liegt.
     
  4. StarterSong

    StarterSong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.16
    Zuletzt hier:
    25.09.17
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.01.17   #4
    war nur Treiberproblemm..
     
Die Seite wird geladen...

mapping