Tama 7 piece Sonderedition - lohnt sich das?

von St. Anger, 01.12.07.

  1. St. Anger

    St. Anger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    9.03.15
    Beiträge:
    180
    Ort:
    THÜRINGEN
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 01.12.07   #1
  2. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 01.12.07   #2
  3. Hitman_klausi

    Hitman_klausi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.07   #3
  4. Jimmi

    Jimmi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Ganderkesee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 02.12.07   #4
    Das ist natürlich ärgerlich, dass es jetzt bei Thomann billiger ist :D

    Und überleg dir, brauchst du den ganzen Kram wirklich?

    Reicht micht auch ein normales Set mit einer Doppelfußmaschine ?

    Überleg es dir wirklich.
     
  5. St. Anger

    St. Anger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    9.03.15
    Beiträge:
    180
    Ort:
    THÜRINGEN
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 03.12.07   #5
    ich spiel grade schon ein set in dieser größenordnung, nur halt ein noname was bald auseinander fällt...
    ich wollte halt mal hören ob es irgendwelche argumente gegen den klang oder ausstattung oder qualität gibt!
    aber trotzdem schon mal danke für die meinungen!:great:

    mfg
     
  6. kiNk

    kiNk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 03.12.07   #6
    Huhu

    ein superstar spiel ich auch, von klanglichen reicht das fuer einen amatuer vollends aus. ich hab im moment klare G2s drauf, ordentlich durchgestimmt, und dann klingt das ganze hellblaulila, sprich ganz toll ;).

    2 BasSdrums sind natuerlich geschmackssache, ich denke, wenn du schon eins dieser groessenordnung spielst, ist das voellig ok.
    hoffe, konnte helfen,

    liebe gruesse

    kiNk
     
  7. wavey

    wavey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.07
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.07   #7
    ich spiele dieses Set mit einigen Erweiterungen und bin total zufrieden. Es klingt gut, sieht klasse aus und macht Spaß dahinter zu sitzen. Meiner Meinung nach für diesen Preis super. (BTW ich habe 1333 gezahlt... vergleichen und Angebote einholen lohnt sich. Habe meins dann letztendlich vom Rockshop in Karlsruhe)
     
  8. wyrus

    wyrus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.15
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Voerde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    221
    Erstellt: 05.12.07   #8
    beim neukauf direkt ne 2 bassdrum einzuplanen macht schon sinn, weil man nach 1-2 jahren immer dezente probleme bekommt sowas noch aufzutreiben. btw hab in letzter zeit auf 2 sets dieser serie gespielt und war beides mal angenehm überrascht. die dinger klingen out of box schon ziemlich gut.
     
  9. St. Anger

    St. Anger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    9.03.15
    Beiträge:
    180
    Ort:
    THÜRINGEN
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 05.12.07   #9
    sehr schön!

    gefällt mir doch schonmal sehr gut!
    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping