Tama Snare Reso-Fell

von CyrilSneerDrummr, 19.12.05.

  1. CyrilSneerDrummr

    CyrilSneerDrummr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 19.12.05   #1
    SCHOCK..... als ich vor ein paar Tagen beim Proben war, merkte ich plötzlich das sich meine Snare irgendwie komisch anhört. hab n bischen am Teppich gedreht, aber keine Besserung. nun gut, erstmal weitergeprobt. so gegen ende vom proben hab ich mit das nochmal angeschaut und als ich durch das "durchsichtige Loch meines Coatet Fells durchgesehen habe, sehe ich das mein Resofell KOMPLETT durch ist. kann sowas?? das Set ist ein paar Monate alt und sind die Werksfelle drauf.
     
  2. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 19.12.05   #2
    Ja klar kann das sein. Schau mal ob der Riss vom Snarebed ausgeht. Da hast du wohl einen etwas rauen Teppich erwischt, oder die haltebänder scheuern an der Gratung... Schau dir das was übrig ist mal genauer an, bevor du hier Tama anklagst oder... oder... oder... oder bei euch im Proberaum sind gar lustige Temperaturschwankungen von +/- 40° dann kann das auch passieren (So hab ich mal ein gutes Remo im Flugzeug sein Ende gefunden, natürlich im Laderaum)
     
  3. CyrilSneerDrummr

    CyrilSneerDrummr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 19.12.05   #3
    Also der Riss läuft dierekt den SnareTeppich entlang. von der einen Seite bis zur anderen komplett durch. Kann man das den am Teppich sehen wenn da was mit ist???(irgendwelche scharfen Kanten oder so?) also die einzelnen Drähte sind noch alle ganz.
     
  4. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 21.12.05   #4
    Wenn Du das Fell zu hart und den Teppich wiederum zu hart am Fell gespannt hast kann das passieren. Evtl. kann aber auch eine falsche Montage der Snare (selten, aber gibts!) im Korb des Snareständers (zusätzliche) Ursache gewesen sein. In aller Regel sind die Teppiche frei von Gratungen.
    Dass der Riss am Teppich entlang läuft kann auch daran liegen, dass irgendwo am Teppich ein kleiner Riss entstanden ist, der sich dann durch den Kontakt mit bzw. dem Druck durch den Teppich am Teppich entlang vergrößert hat.
     
  5. CyrilSneerDrummr

    CyrilSneerDrummr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 21.12.05   #5
    Ich hab mir vor ein paar Tagen ein neues Reso gehohlt und das dran gemacht. am nächsten Tag hab ichs nochmal abgemacht und da waren 4 Nadelkopfgroße Druckstellen von den beiden Metallteilen die die Drähte halten (|###|) <-- Teppich ( :------: ) <-- Fell mit Druckstellen (ich hoffe das war verständlich). ist das normal oder kann das die Ursache sein. Wie kann ich sonst noch ergennen das der Teppich evtl nicht i.O. ist? einfach fühlen ob da irgendwo scharfe Kanten sind?
     
  6. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 21.12.05   #6
    dann mal einfach fühlen oder Teppich lockern, evtl. liegts auch am Snarebed...
     
Die Seite wird geladen...

mapping