Tapco Link USB mit sE Electronics SE2200 (48V) Kein Eingang in Cubase

von BiggJeff, 03.10.06.

  1. BiggJeff

    BiggJeff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.06
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.06   #1
    Hallo allerseits,

    ich habe hier das Interface Tapco Link USB mit dem Microphon sE Electronics SE2200. Verbunden mit einem XLR Kabel und 48V Phantomspeisung ist aktiviert.

    In den VST-Verbindungen ist alles Richtig eingestellt. Auch als Asiotreiber ist das Tapco Link USB eingetragen mit der niedrigsten Latenz.

    Mit einem Shure SM58 kann ich ganz normal aufnehmen, das SE2200 funktiert aber 100%ig...

    Habt ihr da eventuell eine Lösung? Etwas was ich mit dem Interface machen muss damit es funktiert? Ich bekomm nichts rein...

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß
     
  2. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 03.10.06   #2
    wenn es 100%ig funktioniert (funktiert?), wo ist dann das Problem?
     
  3. Mr.Spinalzo

    Mr.Spinalzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    73
    Erstellt: 03.10.06   #3
    Ich bin sicher er meint nicht 100%ig.
     
  4. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 03.10.06   #4
    Naja, selbst wenn...wie soll man sich denn jetzt zusammenreimen zu wieviel Prozent es tut und warum die restlichen eben nicht tun...?:rolleyes:

    Leute, bitte bitte bitte...

    Artikuliert eure Probleme so, dass sie beim ersten lesen verständlich sind...!
     
  5. BiggJeff

    BiggJeff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.06
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.06   #5
    Wenn Sie zu meiner Frage einfach keine Antwort haben, auf Grund von fehlender Kompetenz, dann hinterlassen Sie einfach sämtliche Antworten.:screwy:

    Damit meinte ich dass das MIKROFON 100% sicher funktioniert, weil ich damit in anderen Studios aufgenommen habe.:great:

    Ich kriege keine Aufnahme hin, daran ist nicht das Mikrofon schuld und beim Interface ist 48V Phantomspeisung eingeschaltet und supportet.:confused:

    Bitte, wenn jemand keine Hilfe leisten kann soll er sich unkompetente und unqualifizierte Kommentare sparen.:great:

    Gruß
     
  6. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 03.10.06   #6
    Wenn Sie einfach keine verständliche Frage formulieren können, auf Grund von fehlender Kompetenz, dann unterlassen Sie doch, die Schuld bei anderen zu suchen.:screwy:

    In der jetzigen Ausführung kann man es wenigstens verstehen und dir helfen (Ihnen?:er_what: lassen wir das mal, wir sind in einem Forum..), das sollte auch in deinem Interesse sein, nicht?
    Wenn man nämlich deinen Beitrag nochmal durchliest, steht da nirgendwo ein Wort davon, was genau das Problem ist - nur, was es schonmal nicht sein kann.

    Man könnte es sich vielleicht zusammenreimen, aber es ist einfach sehr unglücklich formuliert - daher erstmal an die eigene Nase fassen, bevor man andere als "Forennoobs" beschimpft :screwy: danke.
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 03.10.06   #7
    OK, aber:
    Dann liegt es aber auch nicht an einstellunegn in Cubase, und auch nicht wirklcih am Interface. Das einzige was dann für mich infrage käme, wäre:
    - Die Phantomspesisung vom interface ist kaputt
    - Das Kabel ist kaputt (schon mit einem anderen probiert?)
     
  8. Mr.Spinalzo

    Mr.Spinalzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    73
    Erstellt: 03.10.06   #8
    Liege ich richtig.
    Das Shure funktioniert auch bei deinem Interface, und du kannst damit auch aufnehmen.
    Das SE2200 funktioniert nur nicht über dein Tapco.
    Einstellungen vom Interface und cubase sind korrekt.
    Phantompower ist da, und Levelregler vom IF auch aufgedreht.
    Treiber sind installiert (soweit vorhanden)
    Du hast beim SE2200 sowohl im fremden als auch in deinem Studio das selbe Kabel benutzt.
    Die rote Kontrolleuchte beim Phantompower brennt.
    Kommt nun nix raus oder verzehrt oder sehr leise?
    Hast du vielleicht die Möglichkeit ein anderes Kondensatormic (leihweise)anzuschließen.
    Liefert dein USB Port Strom.
     
Die Seite wird geladen...

mapping