Tascam 244 4-Spur Taperecorder

von Improvland, 26.10.06.

  1. Improvland

    Improvland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    27.02.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.06   #1
    Hi zusammen,

    besitze ein TASCAM 244 4-Spur, ca. 20 Jahre alt, seit 3 Jahren nicht benutzt. Dummerweise hat der Motor seinen Geist aufgegeben, dh wenn ich ein Tape reinlege greift der Tonkopf zwar zu, es surrt geschäftig, aber das Band wird nicht transportiert.

    Da ich noch massenhaft Fragmente für ein 2tes "Pet Sounds" oder "Smile" auf hunderten von Tapes habe, will ich die Kiste nicht in die Tonne kloppen.

    Kann ich das Teil irgendwo reparieren lassen?

    thx vorab! :)
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.145
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 26.10.06   #2
    Wenn es surrt, läuft der Motor ja noch :) Schraub die Kiste mal auf, viellicht kannst Du ein mechanisches Problem ausmachen.

    Wird aber wohl schwierig werden, weil die Tascam-Kisten eh sehr schwer zu reparieren waren. Und ja auch nicht klar ist, was kaputt ist. Evtl. hat Teac/Tascam noch Ersatzteile in irgendeinem Lager rumliegen (Supportanfrage bei www.tascam.de.).

    Praktikabler und preiswerter wird es sein, wenn Du Dir gebraucht irgend ein funktionierendes Vierspur-Deck ziehst, was Deine Aufnahmegeschwindigkeit unterstützt (4,75 cm/sek bzw. doppelt 9,5 für die "beste" Qualität).
     
  3. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 26.10.06   #3
    Diese alten Teile scheinen auf Ebay günstig erhältlich zu sein
     
Die Seite wird geladen...

mapping