Tascam CD-GT1 MK-II Gitarrentrainer

von guidoG, 14.11.05.

  1. guidoG

    guidoG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    27.03.14
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 14.11.05   #1
    Hat einer mit dem Gerät schon Erfahrung bzw. hat dieses einer??

    Mich würde interessieren, ob es wirklich soo gut sein soll, wie der Hersteller schreibt..

    Danke schon mal....!

    Gruß guidoG
     
  2. guidoG

    guidoG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    27.03.14
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 16.11.05   #2
    Scheint wohl keiner zu haben..... :screwy:
     
  3. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 16.11.05   #3
    Erfahrungen mit dem Ding hab ich keine, doch Ich bezweifle stark, dass sowas richtig gut ist.(bei dem Preis sowieso nicht)
    Da gibts ja auch winamp plugins die soetwas aehnliches machen.
     
  4. guidoG

    guidoG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    27.03.14
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 16.11.05   #4
    Nun ja dachte mir so etwas schon in der Richtung... Aber bei dem Preis.....:eek:

    (ok...Teuer ist nicht immer Gut...:p)
     
  5. Darthie

    Darthie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    504
    Erstellt: 17.11.05   #5
    Hi,

    Du darfst nicht vergessen, in was für einem board Du Dich hier befindest.
    ;)

    Die meisten kaufen für den Preis des Tascam ihre Gitarre, wer soll da Ahnung von diesem Gerät haben?
    Ich habe in einem anderen Forum mit jemandem über das Gerät gesprochen, der es hat, und restlos begeistert ist. Du kannst bspw. ohne Tonhöhenveränderung Deine Lieblings-CD langsamer ablaufen lassen und so LANGSAM in Dein Lieblingslied einsteigen... Ist doch kein schlechtes feature, finde ich. Ob es Dir persönlich das Geld wert ist, wirst Du leider erst wissen, wenn Du es selbst benutzt hast. Wenn Dein Ziel Rhythm-Powerchords sind, brauchst Du es vielleicht nicht unbedingt...
    ;)
    Ich werde mir jedenfalls eins zulegen.
     
  6. guidoG

    guidoG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    27.03.14
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.11.05   #6
    Naja, Du hast schon Recht... Ist wohl das falsche Forum... Weiß nicht, ob das folgende Prog hier schonmal gepostet wurde, aber hat ähnliche Features (langsamer abspielen,...)
    und ist Freeware....

    http://www.xs4all.nl/~mp2004/bp/

    Könnt Ihr Euch ja mal anschauen...

    Gurß guidoG
     
Die Seite wird geladen...

mapping