Tasche/Case für Roland Cube 30 B - woher?

von GoodYear, 12.07.06.

  1. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 12.07.06   #1
    Hallo Forum,

    ich bin auf der Suche nach einer Tasche oder einem Case für meinen Cube 30 Bass. Ich möchte das Teil auf dem Gepäckträger transportieren und da soll der Cube vor Kratzern, Stößen und Regenwasser geschützt sein.

    Angefragt habe ich schon bei Roland direkt, aber die haben nichts passendes. Immerhin haben die mir dann die Firma Dimbath empfohlen, die ich dann auch angemailt habe. Leider können die nur Keyboardtaschen anbieten. Also auch nix.

    Ich spiele in meiner Verzweiflung schon mit dem Gedanken, mir mit LkW-Plane+Gaffa selbst was zu basteln. Oder hat hier jemand eine bessere Idee für mich?

    Gruß,

    Pablo
     
  2. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 12.07.06   #2
    hi,
    hört sich vieleicht komuisch an, aber ich hatte mal so ne gepolsterte kühltasche - nur grösser. könnte mir vorstellen, dass der cube da rein gepasst hätte. und gut geschützt wäre er auch. ansosnten versuchs doch mal mit ner "normalen" tasche von eastpak oder so...
     
  3. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 12.07.06   #3
    Also ich glaube nicht das du da einfach ne passende Tasche kaufen kannst. Zumindest ist mir noch keine Begegnet.

    Da bleibt selberbauen (wobei ich da von Plane abraten würde --> wenn bauen dann ein richtiges Case). Oder aber bauen lassen. Gibt doch genug Firmen, die Rackcases bauen, auch auf Maß. Die können dir auch für den Cube sicher ein passendes Case zimmern.
    Was das dann kosten würde kann ich dir aber nicht sgen, da ich immer mit Standartcases ausgekommen bin.
     
  4. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 12.07.06   #4
    Auf einem Fahrrad-Gepäckträger? :eek:
     
  5. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 12.07.06   #5
    Wäre ein Motorrad Gepäckträger besser?:screwy:
     
  6. GoodYear

    GoodYear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 12.07.06   #6
    Yepp ... Fahrrad und Motorrad. Wieso staunst du?

    @shavo: Die Idee mit der Kühltasche ist nicht schlecht, denn wer kann schon in seinem Amp-Case Bier kaltstellen? :D Wenn es echt nichts passendes gibt, dann schaue ich mich echt mal nach Eastpak/Ortlieb/Bree-Taschen um.

    Gruß,

    Goodyear
     
  7. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 12.07.06   #7
    Der Cube 30 ist ja nicht besonders groß.

    Schau doch mal in einem Elektronikmarkt ob es da nicht beim Videozubehör was passendes gibt.
     
  8. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 12.07.06   #8
    aber relativ tief - ich glaub nicht, dass die Idee mit der Kühltasche funktioniert
    ich wüßte auch nicht, wie der Cube 30B auf meinen Gepäckträger passen würde (kopfkratz)
     
  9. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 12.07.06   #9
    Also Fazit: Motorrad/Fahrrad gegen nen Roller tauschen, und den Amp wie die Kiste Bier zwischen die Füße stellen :D
     
  10. GoodYear

    GoodYear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 12.07.06   #10
    ;-) Neenee, nix Roller. Ich bin 1,95 m groß, das passt nicht ganz. Aber dafür ist mein Fahrradsattel recht hoch und der Cube passt mit Spanngurten gut hinten drauf. Hab ich schon gemacht, nur wenn ich das öfter mache, dann leidet das Gehäuse. Deshalb meine Frage nach nem Schutz.

    Aufs Motorrad passt das Ding eh, mit Spanngurten montiere ich den Cube wie ein Topcase. Aber auch dafür könnte ich eine Tasche gut gebrauchen!

    Gruß,

    Pablo
     
Die Seite wird geladen...

mapping