Tasche für Cajon

von Fraggle, 16.09.07.

  1. Fraggle

    Fraggle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.11
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    357
    Erstellt: 16.09.07   #1
    Ich habe seit einiger Zeit eine Schlagwerk La Peru und brauche nun eine Tasche dazu. Ich habe schon gesehen, dass es eine von Schlagwerk gibt und eine mit ziemlich den gleichen Maßen von Meinl, die aber zusätzlich noch schöne Tragegriffe hat. Habt Ihr Erfahrung mit diesen Taschen?

    Am liebsten wäre mir aber eigentlich, so etwas wie eine Ortlieb Tasche zu kaufen, die ich dann auch gut für andere Dinge nehmen könnte, und die zudem wasserdicht wäre. Wer weiß, ob es da was Passendes gibt?
     
  2. rw

    rw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    289
    Kekse:
    3.782
    Erstellt: 17.09.07   #2
    Die Schlagwerk-Tasche ist schon sehr ordentlich, sie hat ein zusätzliches Notenfach, ist weder zu eng noch zu groß usw. usf. Lohnt sich.

    Bevor wir diese Tasche hatten, haben wir die Cajon in Noppenfolie eingewickelt und einen normalen Seesack (Baumwolle) hinein gesteckt, den konnten wir dann beim Spielen in die Cajon selbst hineinlegen (zum dämpfen).

    Ich glaube, dass die Ortlieb-Säcke eher zu klein sein werden. Probier's aus, wenn's klappt denke ich, dass ein "Softcover" (Bettbezug, Noppenfolie) noch sinnig ist, weil die Ortlieb-Kunststoffe wohl einen höheren "Kratzfaktor" haben.
     
  3. k-stone

    k-stone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    65
    Erstellt: 19.09.07   #3
    Ich benutze die Meinl Tasche weil die viel mehr Polsterung hat als die Schlagwerk Tasche
     
  4. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 19.09.07   #4
    Hab die Schlagwerk-Tasche. Ist eigentlich perfekt. Es meinte mal jemand: "Wenn man seine Klamotten ins Cajon stopft, kann man damit auch prima in Urlaub fahren." :D
     
  5. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 19.09.07   #5
    Ha! Das mach ich nächsten Sommer! :)
     
  6. Dohne

    Dohne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.06
    Zuletzt hier:
    12.04.12
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.07   #6
    ich hab die meinl-tasche, bin voll zufrieden damit, gut gepolstert, mit notenfach, nix dran auszusetzen...und im letzten urlaub hab ich mein cajon komplett bis oben hin vollgemacht mit kleinpercussion und klamotten :-))
     
  7. yorle

    yorle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.07   #7
    schlagwerk - meinl - schlagwerk - meinl...

    ...und wieder schlagwerk ;) ich hab auch die schlagwerk tasche, und man kann echt nichts dran aussetzen, gut gepolstert, trägt nicht zu viel auf, gut zu tragen - passt alles

    lg
    andi
     
  8. k-stone

    k-stone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    65
    Erstellt: 21.09.07   #8
    am besten einfach mal eine schlagwerk tasche neben eine meinl tasche legen/stellen.

    dann ist im grunde alles klar... war´s für mich auf jedem fall weil ich die dicke polsterung und die kunststoff verstärkung der meinl professioneller finde ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping