Taugt die Laney GS412LA was??

von Mr. Eyeballz, 27.12.06.

  1. Mr. Eyeballz

    Mr. Eyeballz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.06   #1
    Moinsen.
    Ich denke schwer drüber nach, mir eine Laney GS412LA zuzulegen. Kann jemand was zu der Box sagen? Hautsächlich wird wohl eher Musik der harten Gangart mit der Box gemacht werden. Als Top kommt mein HD 147 zum Einsatz. Die Line6 Boxen gefallen mir nicht so wirklich gut.
    Wenn also jemand diese Box kennt/ spielt, kann er ja mal seine Erfahrungswerte mit mir teilen:-)
    Gruss
    David
     
  2. kingjoerg

    kingjoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    19.10.10
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    166
    Erstellt: 27.12.06   #2
    Ich hab die GS412IA, kannst Dir ja mal in meiner Sig das Review durchlesen...
     
  3. Mr. Eyeballz

    Mr. Eyeballz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #3
    So, ich war gestern im großen Kölner Musikhaus und konnte trotz stärkstem Andrang doch mal eben eine 1960er Marshall, eine Fame 4x12 und 2 Laneys vergleichend antesten. Die Laney "Toni Iommi" wirds wohl werden. Passt hervorragend zum HD.
     
Die Seite wird geladen...

mapping