TC Ditto sehr leise

von madrenegade, 29.07.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. madrenegade

    madrenegade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.09
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Görlitz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    35
    Erstellt: 29.07.16   #1
    Hi,

    ich habe seit gestern einen TC Ditto Looper und habe diesen in den FX-Loop des Amps gehangen. Die aufgenommenen Loops sind allerdings ziemlich leise. Den Regler am Ditto muss ich komplett auf Anschlag rechts drehen und den FX-Loop-Mix am Amp ebenfalls. Und selbst dann ist der aufgenommene Loop noch ein gutes Stück leiser, als das Live-Gitarren-Signal.

    Firmware Update habe ich schon gemacht.

    Ist das ein normales Verhalten?
     
  2. ZeroFlash

    ZeroFlash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.10
    Zuletzt hier:
    9.05.18
    Beiträge:
    3.691
    Ort:
    VintageVoodooLand
    Zustimmungen:
    877
    Kekse:
    6.915
    Erstellt: 29.07.16   #2
    Häng den Looper doch mal vor den Amp!
     
  3. madrenegade

    madrenegade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.09
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Görlitz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    35
    Erstellt: 29.07.16   #3
    Zum testen wäre das ok, aber eigentlich will ich ihn im Loop haben. Laut Anleitung sollte das ja auch funktionieren.
     
  4. shadow_dreams

    shadow_dreams Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.09
    Zuletzt hier:
    29.05.18
    Beiträge:
    430
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    100
    Kekse:
    620
    Erstellt: 29.07.16   #4
    Paralleler oder serieller Loop?

    Bei mir funzt der im (seriellen) Loop problemlos.

    Wobei stimmt, du hast ja geschrieben, das du den Mix-Regler auch auf Anschlag drehst also wohl parallel :p

    Wie sieht denn sonst das restliche (bzw. das gesamte) Setup aus?
     
  5. madrenegade

    madrenegade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.09
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Görlitz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    35
    Erstellt: 29.07.16   #5
    Ja ist parallel aber komplett auf Wet gestellt.

    Das restliche Setup ist (noch) sehr übersichtlich. Gitarre -> Tuner -> Amp (PCL Stagemaster) und dann eben der Looper im FX-Loop. Ich könnte theoretisch auch mal den seriellen Loop probieren, der ist allerdings Stereo da muss ich mir erst ein Kabel basteln.
     
  6. shadow_dreams

    shadow_dreams Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.09
    Zuletzt hier:
    29.05.18
    Beiträge:
    430
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    100
    Kekse:
    620
    Erstellt: 29.07.16   #6
    Was man sonst noch probieren könnte:
    • Wie @ZeroFlash schon sagte vorm Amp probieren, vor und hinter dem Tuner
    • Tuner aus Effektweg entfernen
    • Das Ditto umtauschen

    Ist jetzt nicht der erste Beitrag mit Lautstärkeproblemen bei TC-Pedalen.
    Es kann ein Impedanzproblem sein, wobei das im Loop eher unwahrscheinlich ist, oooder das Teil ist einfach teildefekt.
     
  7. madrenegade

    madrenegade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.09
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Görlitz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    35
    Erstellt: 29.07.16   #7
    Habe heute früh mal den Support angeschrieben und gerade eine Antwort bekommen (Ganz schön schnell!).

    Mir wird vorgeschlagen als erstes mal die Stromversorgung zu prüfen. Hab den Ditto momentan an einem Cioks DC10 an einem der 100mA Ausgänge. Ich werd mal einen der anderen mit mehr mA testen. Der Vorschlag mal vorm Amp zu testen kam auch.

    Werd ich heute auf jeden Fall mal probieren.
     
  8. ZeroFlash

    ZeroFlash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.10
    Zuletzt hier:
    9.05.18
    Beiträge:
    3.691
    Ort:
    VintageVoodooLand
    Zustimmungen:
    877
    Kekse:
    6.915
    Erstellt: 29.07.16   #8
    Ist ja cool wie schnell die Antworten. Gib mal bescheid, ob sich vor dem Amp was tut!
     
  9. shadow_dreams

    shadow_dreams Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.09
    Zuletzt hier:
    29.05.18
    Beiträge:
    430
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    100
    Kekse:
    620
    Erstellt: 29.07.16   #9
    Könnte daran liegen, allerdings betreibe ich es genauso. (Cioks DC10, 100 mAh - Buchse).
    Schwankungen und Toleranzen könnten da eventell tatsächlich einen solchen Effekt erzielen - ich denke aber eher nicht...
     
  10. madrenegade

    madrenegade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.09
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Görlitz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    35
    Erstellt: 29.07.16   #10
    So an der Stromversorgung liegt's schonmal nicht.

    Vor dem Amp ist das Problem übrigens weg, aber eigentlich will ich den Looper ja im FX-Loop haben.

    Also scheint der Ditto an sich erstmal zu funktionieren und ich muss weiter nach der Ursache forschen.
     
  11. Ratzepuh

    Ratzepuh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    19.02.18
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bodenseekreis
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    1.963
    Erstellt: 31.07.16   #11
    Wie laut ist deine Vorstufe eingestellt? Bei mir war ein ähnliches Phänomen bei geringer Vorstufenlautstärke und dem Unterschied zwischen den einzelnen Kanallautstärken des Amps.
     
  12. madrenegade

    madrenegade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.09
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Görlitz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    35
    Erstellt: 01.08.16   #12
    Gain der Vorstufe ist relativ weit aufgedreht.

    Was mir noch aufgefallen ist: je mehr Verzerrung, desto leiser kommt mir der aufgenommene Loop vor. Verzerrt über einem cleanen Rhythmus Loop geht noch ganz gut, aber wenn der Loop auch verzerrt ist hört man ihn kaum noch und die Qualität wird auch gefühlt schlechter.

    Ich werde wohl wieder über den PC meine Loops aufnehmen...
     
  13. Ratzepuh

    Ratzepuh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    19.02.18
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bodenseekreis
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    1.963
    Erstellt: 01.08.16   #13
    Das kommt mir bekannt vor, welchen Amp nutzt Du?
     
  14. madrenegade

    madrenegade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.09
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Görlitz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    35
    Erstellt: 01.08.16   #14
    PCL Vintage Amp Stagemaster
     
  15. Ratzepuh

    Ratzepuh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    19.02.18
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bodenseekreis
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    1.963
    Erstellt: 01.08.16   #15
    Ich bin nicht sicher an welcher Stelle der EQ bei dem Amp steckt, in der Regel aber vor dem Loop. Versuch mal ein wenig mit dem EQ zu spielen, wahrscheinlich löschen sich einige Frequenzen aus oder Dein Leadton platziert sich genau über dem Rythmus. Damit wirkt es leiser, aber eigentlich ist der Mix nur ungünstig.
     
  16. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    14.06.18
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 03.08.16   #16
    hast du den seriellen effektweg schon probiert?
     
  17. madrenegade

    madrenegade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.09
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Görlitz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    35
    Erstellt: 04.08.16   #17
    Nein, hatte kein Kabel da (da der serielle Loop ein Insert-Kabel braucht) und habe den Ditto mittlerweile zurück geschickt.

    Da in 90% der Fälle der PC sowieso läuft, nehme ich meine Loops dann doch darüber auf.
     
Die Seite wird geladen...

mapping