Tech 21 psa + Line 6 212 Combo ? Weitere Fragen dazu..

von dasJockAl, 29.03.05.

  1. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 29.03.05   #1
    Sers !

    Das es möglich ist den PSA an einen Combo anzuschließen hab ich bereits mit hilfe der sufu herausgefunden. Nur hat der Line 6 ja keinen Effekt Loop ---> ich mösste das signal vom psa in den input für die gitarre stöpseln und somit würde das signal durch den line 6 preamp laufen.

    Meine Frage beeinträchtigt das den sound sehr ? Wird das halbwegs gut klingen ? Sollte eine übergangslösung sein bis ich dann im sommer box + pa endstufe besorge.

    Als spätere Endstufe hätt ich diese hier vorgesehn :

    http://www.netzmarkt.de/thomann/tamp_s100_prodinfo.html

    Was haltet ihr davon ? Sollte für kleine Auftritte / Bandproben schon locker reichen ?!

    Und was für eine günstige 2 x 12 Box könnt ihr mir empfehlen ?

    thx

    mfg Max
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 29.03.05   #2
    also ich würde das gitarren signal nicht durch 2 vorstufen laufen lassen. besonders der spider wird den sound glaube ich auf gar keinen fall neutral wiedergeben können.
    davon abgesehen ist der tread auc besser in der rackecke aufgehoben, oder?

    MfG
     
  3. dasJockAl

    dasJockAl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 29.03.05   #3
    konnte mich nicht entscheiden zwischen den beiden bereichen ... der line 6 ist ja ein amp und der psa eine rack komponente ;)
     
  4. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 29.03.05   #4
    ja aber da du ja vorhast dir nen rack damit aufzubaun, hätte es meiner meinung besser zu den racks gepasst. ist ja auch egal. hier isset auch nicht falsch, denke ich.

    MfG
     
  5. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 29.03.05   #5
    N PSA in die Vorstufe eines Combos spielen ... Hm, ich fürchte, dass das nicht so berauschend klingen wird. Denn ausm PSA kommt ja eigentlich ein "fertiges" Gitarren-Signal inkl. Boxen-Sim., das dann quasi nochmal durch ne Amp-Sim. genudelt und über nen Gitarren-Speaker ausgegeben wird.
    Fürn Anfang gehts vielleicht, wenn du ein sehr neutrales Setting am Amp wählst, aber richtig gut wirds einfach net klingen.
    Zur Endstufe: Ist halt ne Studio-Endstufe ohne Lüfter. Ich hätte Bedenken, dass grade bei längerer Belastung auf der Bühne der Überhitzungsschutz zuschlägt. Habe aber keine Erfahrung mit so ner Endstufe im Live-Betrieb.
     
  6. dasJockAl

    dasJockAl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 29.03.05   #6
  7. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 29.03.05   #7
    Hallo,

    Generell ist es durchaus möglich, den PSA in die Endstufe eines Amps, also über den fx-loop, zu spielen. Manchmal klingts gut, manchmal grauenhaft - ist Geschmacks- und sicher auch Einstellungssache. In deinem Fall würde ich davon abraten, den PSA vor den Spider zu hängen.

    Zur Endstufe:
    Für den Sansamp ist eine PA-Endstufe durchaus zu gebrauchen. Ich hab den PSA eine Zeit lang auch über ne PA-Endstufe (ohne Lüfter). betrieben und das Ergebnis war gut. Mit der Velocity rummsts aber besser (subjektiver Eindruck). Wie´s bei genau dieser Endstufe bezüglich Überhitzungsgefahr aussieht...keine Ahnung. Dass die Endstufe keinen Lüfter hat muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass sie sich schnell überhitzt. In der Regel haben auch günstigere Endstufen Kühlrippen, die ausreichenden Schutz vor Überhitzung bieten.
     
  8. dasJockAl

    dasJockAl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 29.03.05   #8
    einmal thx für die information ...

    nur zu der 2x12er weiss keiner weiter ?!

    Wo bekommt man eigentlich einzelne gitarren speaker her ?
     
  9. Far Cry

    Far Cry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.04
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 29.03.05   #9
    wieviel möchtest du den maximal für die 2x12 box ausgeben?

    speaker sind öfters mal bei ebay zu finden, gibt aber sicher auch einen shop im internet (weiß leider keinen)
     
  10. dasJockAl

    dasJockAl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 29.03.05   #10
    naja ich hatte mir so 1100€ für psa (650€) + endstufe (130€) + box also so 300-400€ vorgestellt.
     
  11. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 30.03.05   #11
    Für 44 Euronen mehr könntest du dir mal die Fame Box anschauen. Die hat sogar V30 Speaker und die machen so richtig Druck!
     
  12. StefTD

    StefTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    12.02.14
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    820
    Erstellt: 30.03.05   #12
    also Speaker gibts bei Thomann im Zubehör Bereich bei Gitarren (V30iger, Greenbacks, alles was du haben willst)
    des wäre dann für die Speaker wenn du sag ma mal 2 V30iger nehmen würdest rund 290 Euro, wenn du dann des Holz beim Baumarkt kaufst, zuschneiden lässt (zumindest die Frontplatte mit den Speakeröffnungen) sollteste so mit 400 Euro schon hinkommen.
    Endstufe würde ich dann aber eher die Rocktron Velocity nehmen da diese eben schon für Gitarre und net PA ausgelegt ist.
    Also als Übergangslösung funktioniert des bestimmt mit dem Line6, welchen haste denn?
    Beim POD z.b. gibs ja noch den Tube Preamp Channel der ziemlich wenig Klangbeeinflussung hat, kann man dadurch auch gut zum aufnehmen von Vocals als Mic Vorverstärker nehmen (ja nicht jeder hats Geld für ein Mischpult)
     
  13. dasJockAl

    dasJockAl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 30.03.05   #13
    besitze den line 6 spider II 212 ....

    wäre eh nur eine übergangslösung aber trotzdem sollte es bis sommer schon halbwegsklingen
     
  14. dasJockAl

    dasJockAl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 31.03.05   #14
    @ constraint :

    DU hast ja die velocity 300 was hältst du von der 100er ? Ist ja recht günstig zu haben. Reicht die für kleinere auftritte ?!
     
  15. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 01.04.05   #15
    Habe längere Zeit ne Velocity 100 gespielt, und würde sagen, auch für mittlere Auftritte reicht sie locker. Solange Du nicht gg. nen Zweitgitarristen mit 100W Vollröhre gut aufgedreht ankommen musst, sollt's locker reichen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping