Tech 21 - TRI-A.C. oder TECH 21 - GT2

von Eastside, 13.07.04.

  1. Eastside

    Eastside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.05
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.04   #1
    Moin, Moin...

    Ich habe mir mal die Soundfiles von der Firmenseite angehört und ich muß sagen das mir der Sound von den beiden Geräten gefällt. Ich glaube ich habe endlich gefunden, was ich schon lange gesucht habe, von Sound her.

    Ich dachte ja erst, dass der TRI-A.C. westenlich teuer ist als der GT2. Aber nachdem ich mich im Internet umgeschaut habe ist mir aufgefallen das beide den selben Preis haben und jetzt kann ich mich nicht mehr entscheiden.

    Also bräuchte ich mal Eure Hilfe:
    Welches Gerät ist besser? Vom Sound her klinge ja beide ziemlich gleich. Ich bevorzuge die härtere Gangart :rock:
    Ich möchte damit dann Aufnehmen können und im Probraum/Live das Ding vor dem Amp einschleifen können.

    Falls Ihr Erfahrungen mit den Geräten habt, dann wäre ich Euch dankbar wenn Ihr mir bei meiner Entscheidung helfen könnt!?

    Gruß & Dank...
     
  2. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 13.07.04   #2
    ich dachte die sind beide vom sound und den einstellmöglichkeiten genau gleich? außer dass man beim tri-ac drei sounds speichern und unabhängig voneinander wechseln kann. den GT2 kann man nur ein- und ausschalten. klärt mich auf, wenn ich falsch liege
     
  3. Eastside

    Eastside Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.05
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.04   #3
    Genau das sind die Sachen die ich eigentlich von Euch hören wollte :D
    Ich wissen von nix...
     
  4. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 13.07.04   #4
    Sind die Sounds beim Triac eigentlich echt abspeicherbar??
    Sprich, kann man da z.b. clean auf Volume 1 stellen und abspeichern
    und nen Verzerrten Sound auf Volume 10 bzw voll Kanne machen,
    oder sind die Regler immer aktiv und man kann nur quasi
    die Ampsmodels umstellen??
     
  5. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 13.07.04   #5
    also meines wissens hat der GT2 so nen (hand- ;) )schiebeschalter um zwischen fender, marshall und recto sounds umzuschalten und einen fußtaster zum ein- und ausschalten. der TRI-A.C. hat drei fußschalter, auf denen man die einstellungen speichern kann, die gerade vorhanden sind. wenn man zwischen den speichern umschaltet nehmen die regler keinen einfluss auf die einstellungen, egal wie sie stehen. :rock:
     
  6. shing

    shing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.04   #6
    hi,

    ich hab am mo. den tri-a.c. bestellt, is noch net da :-(.
    aber du kannst dir drei sounds zurechtlegen und dann speichern, das heisst z.B auf dem 1. fender clean auf dem 2.fender crunch und 3.recto terrorzerre :D. oder du belegst alle 3 plätze mit british sounds oder alle 3 mit recto oder fender oder alle 3 verschieden. die aktuelle stellung der regler nimmt auf die gespeicherten sounds keinen einfluss

    gruß shing!
     
  7. Eastside

    Eastside Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.05
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.04   #7
    Erstmal danke an alle die, die hier geantwortet haben!!!

    Aber kennt denn keiner noch weitere Unterschiede? Das mit dem Speichern habe ich ja nun mitbekommen. Aber beide Geräte kosten doch gleich viel Geld und der TRI-A.C. ist der Modernere. Also warum kostet der GT2 dann genauso viel, was sind die Unterschiede...

    Gruß Eastside...
     
Die Seite wird geladen...

mapping