Tech 21 Tri A.C

von PerregrinTuk, 23.10.05.

  1. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 23.10.05   #1
    Hallo,

    könnt ihr mir die Funktion dieses Gerätes erklären?

    Und welche Möglichkeiten birgen sich darin, kann ich ihn auch mit Kopfhörern als V-Amp Ersatz benutzen? Und als Zerrpedal im Cleankanal meines Amps?

    Danke

    Flo
     
  2. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 24.10.05   #2
    Der Tri A.C. ist ein Preamp. D.H. er übernimmt die Funktion einer Vorstufe.

    Das wiederum heißt, dass er im Clean-Kanal nicht wirklich geeignet ist (klappte zumindest bei mir nicht).

    Was jedoch gehen sollte, dass du deine Gítarre in den Tri A.C. stöpselst und den Tri A.C. dann in den Effect return. Damit umgehst du quasi die Vorstufe und hast an stelle derer den Tri A.C.

    Als reine Zerre im Clean-Modus finde ich das Teil zu drückend. Bei mir hats außerdem nur gequietscht und gestört.

    Das mit dem V-Amp ersatz versteh ich nicht ganz. Wenn du jetzt Recording oder sowas meinst: Dafür ist das Gerät echt super
     
  3. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 24.10.05   #3
  4. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.10.05   #4
    Naja ich glaub schond as er vorm Amp was taug.

    Notfalls kannst du ja falls dein Amp nen Seriellen FX Lopp hat(wie meiner) den Preamp in den Return einstopseln.

    Dann kannst du glaub ich die Vorstufe umgehen.
     
  5. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 24.10.05   #5
    Kann man das TriAc auch mit Kopfhörern enutzen?

    Achja, apropos Loop, hab nen Peavey Classic, was aht der für einen?

    LG

    Flo
     
  6. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 25.10.05   #6
    Auszug aus den FAQ des Tri.A.C. Sansamp deren Link ich oben angegeben habe:



    greetz
    jazzz

     
Die Seite wird geladen...

mapping