technical Death

von Metalyze, 01.05.05.

  1. Metalyze

    Metalyze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    23.04.11
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Eberswalde
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    235
    Erstellt: 01.05.05   #1
    ich suche in letzter zeit stark nach bands die progressiven Death Metal spielen, Death sind sowieso eine meiner Lieblingsbands und in letzter zeit höre ich noch ne menge martyr und auch necrophagist 2 absolut geniale bands.
    Ich liebe dieses Genre weil ich da genau das finde was ich bei Dream Theater etc. vermisse.
    Von Atheist und Cynic hab ich mir bereits Alben bestellt.
    Kennt hier noch irgendwer einige bands aus dieser Richtung.
    oder gibt es hier noch leute die dieser Richtung ähnlich verfallen sind wie ich???
     
  2. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 01.05.05   #2
    bei prog death fallen mir spontan die beiden ein:
    - disillusion
    - into eternity

    ich werde nochmals nen bisschen überlegen... vllt fallen mir weitere rein :)

    edit:
    - kein prog death, aber technischer death metal: quo vadis (can)
    - dark tranquillity könnten man eigentlich auch noch nennen
    - wie konnte ich opeth nur vergessen :eek:
     
  3. Flo0

    Flo0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.08.05
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.05   #3
    Ich meine irgendwie, dass Disillusion mehr Black Metal Einfluss haben, oder täuschen mich da meine Lauscherchen?
     
  4. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 01.05.05   #4
    Sadus - A Vision Of Misery
    Edge Of Sanity - Crimson II
    Pestilence - Testimony Of The Ancients
    Golem - Dreamweaver
    Opeth - alles:er_what:


    so.. mehr gibt's nicht, bin ja auch grad erst auf
     
  5. AxeManiac

    AxeManiac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 01.05.05   #5
    Nocturnus wären ne Idee, sehr goil
    Carcariass, hab ich aus dem "französisch Death Metal Thread", sind cool

    Naja, der Begriff "Technical Death" is halt auch sone Sache... ich würd da z.B. sofort auch Bands wie Spawn of Possession, Jack Slater etc. reinzählen... naja

    Musst dich einfach ein bisschen quer durchhören, bisschen im Internet rumsuchen und dann findest sicher nochn paar goile Band. Sobald mir noch was Einfällt schreib ichs hier rein.
     
  6. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 01.05.05   #6
    Arsis, Necrophagist.
     
  7. DaveLo

    DaveLo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 01.05.05   #7
    ja sie täuschen dich :p denn vor allem gesanglich zeigen disillusion nicht einen funken blackmetal einfluss und auch musikalisch ist das ganz wenn dann eher am death orientiert.
     
  8. Lord Worm

    Lord Worm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    26.03.15
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    245
    Erstellt: 01.05.05   #8
    CRYPTOPSY
    Origin
     
  9. MetalPoldi

    MetalPoldi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    3.08.10
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.05   #9
    Gorguts (Can), haben aber lange nichts mehr raussgebracht.
    Immolation (US)
    Sinner's bleed (Berlin) Saugeiles Zeug!!!
    Psycroptic (Aus)
    Anata (Swe)
    Deeds of Flesh (bzw sofort alle Bands von Unique Leader)
     
  10. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 01.05.05   #10
    cephalic carnage
     
  11. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 01.05.05   #11
    Was soll denn an diesem Album so technisch sein?
    Ist doch alles recht straight. Das soll jetzt nicht unterbewertend sein, das Album gehört für mich immer noch zu den besten Deathmetalveröffentlichungen überhaupt, aber der Drummer ist halt mittelmässig.
    Gitarren sind super und die Atmosphäre ist der Hammer, finde ich.
    "Spheres" ist da schon technischer, ist aber auch nix unspielbares auf dem Album, der Sound ist innovativ und davon lebt dieses Album halt.
     
  12. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 01.05.05   #12
    Wie schon erwähnt wurde, soll es eher in die Sparte von Atheist und Death gehen. Also nix supertechnisches sondern etwas Progressives und Testimony Of The Ancients ist da halt ein Album, was bei mir dahingehend weit oben steht.
     
  13. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 01.05.05   #13
    Oke´, dann hab ich das halt falsch verstanden
     
  14. Valvestate

    Valvestate Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    6.716
    Ort:
    Mojo Planet
    Zustimmungen:
    1.975
    Kekse:
    32.721
    Erstellt: 01.05.05   #14
    Hey stephan wir haben uns ja schon ausgetauscht.

    Danke für den Tipp mit necrophagist.
    also wenn de was willst frag einfach mich.

    Martyr,Theory in Practice,Atheist, Carcariass und cynic und soweiter kann ic hdir gerne weiterempfehlen.
    Kann dir gerne hörproben schicken (weisst ws ich meine)

    Ich weis ja das du eigentlich nach sehr technischem Zeug ala martyr oder Theory in Practice suchst hast a schon was bekommen von mir^^

    Aber in der SParte nur progressiv kann ic hdir gerne auch sehr breit weiterhelfen.

    komm einfach mal in icq
     
  15. Evil Dead

    Evil Dead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
  16. Envindavsorg

    Envindavsorg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.12
    Beiträge:
    358
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    52
    Erstellt: 01.05.05   #16
    also erstmal, die erste Darkthrone :D, sonst Dying Fetus, Vader, Reign of Decay, Autopsy, ... die Standart Sachen eben, damit kann man nie recht viel falsch machen.
     
  17. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 01.05.05   #17
    Autopsy - teschnisch??? :D Sprechen wir von der gleichen Band?? :cool:
     
  18. eXacut

    eXacut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.05   #18
  19. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 01.05.05   #19
    Okay... sie setzen ein paar Blastbeats ein, um eine bewusste kakophonische Steigerung zu erlangen, die dann immer mit einem Break in etwas gänzlich anderem endet. Aber nee, also Black Metal höre ich da wenig raus. Dafür groovt das viel zu gut. :D Ich höre da im melodischen Bereich eher Anleihen bei Opeth und einigen anderen "melodischen" Deathmetalbands. Aber auch einige Thrashanteile und sehr deutlich einige Dream Theater Breaks und Rythmiken sind m.E. zu vernehmen.

    Also meine Empfehlung wären: Opeth, Sadus und vielleicht auch noch Carcass, auch wenn die nicht so wirklich progressiv sind. Aber sie haben auf einem ziemlich hohen Level gespielt und ihre Riffs waren vielleicht eingängig, aber bestimmt nicht simpel.

    Disillusion möchte ich dir auf jeden Fall auch ans Herz legen, obwohl sie nicht ganz zu der Vorgabe passen. Sind vielleicht in Teilbereichen ein wenig zu "glatt" für dich. Aber jemand, der ganz bewusst nach "progessiv" sucht, sollte da zumindest ein paar Mal reinhören. (Ein Mal bringt nichts: zu komplex)
     
  20. nackenschmerz!

    nackenschmerz! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    ost berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 01.05.05   #20
    könntest dir ja auch mal misery index reinziehen. sehr geil die jungs, also ned, dat ik jetzt schwul bin aber die mucke is echt geil.
     
Die Seite wird geladen...