Technik von Victor Wooten?

von Warwick_Thumb, 04.05.04.

  1. Warwick_Thumb

    Warwick_Thumb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    20.06.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.04   #1
    Hi Leude,
    Wollte mal fragen, ob sich einer von euch mit der Technik von Victor Wooten auskennt. Also ich probiers schon seit einigen Wochen und inzwischen hab ich das Gefühl es geht schon ganz gut, doch irgendwie beschleicht mich das Gefühl ich mach was falsch. Ich hab leider auch nich die Kohle um mir ein Video zu kaufen und im Internet hab ich auch noch nichts gefunden. Kann mir vielleicht einer von euch ein bißchen detalliert erklären wie der tolle Junge solche Töne aus seinem Bass zaubert? :D
    Danke im Voraus!
    Andy
     
  2. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 04.05.04   #2
    Ich weiß jetz nicht genau welche Technik du genau meinst, aber hier dürftest du fündig werden.
     
  3. Warwick_Thumb

    Warwick_Thumb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    20.06.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.04   #3
    Gibts da mehrere Techniken? Also ich meinte z.B. die von Classical Thumb. Also das was er in der rechten hand macht. Er slappt ja nich nur einfach... Übrigens bin ich auf der Site nich fündig geworden. Kann auch an meinen mangelnden Englischkentnissen liegen ;)
     
  4. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 04.05.04   #4
    Ich hab mal was von Double Thumb und Open Hammer Pluck gehört.
    Aber weder vom einen noch von der anderen technik hab ich auch nur die blasseste Ahnung. ;)
     
  5. Warwick_Thumb

    Warwick_Thumb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    20.06.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.04   #5
    Boahhh das iss aber auch schwer, das ganze Zeug. :D Für mich aber irgendwie ein großer Ansporn, da ich für einige Zeit echt die Lust am Üben verloren hab... Und jetzt TADA :eek: !! Wieder wie am Anfang mit Blasen am Daumen und null Plan :confused: wies geht. Kann ich nur weiterempfehlen... :cool: Ach ja Danke für deine Mühe, Kevin!
     
  6. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 07.05.04   #6
    Seine Double-Thumb-Technik ist echt tricky, aber erlernbar. Double-Thumben hat weniger mit Slappen zu tun als mehr mit Strumming. Auf die Idee hat ihn sein Bruder gebracht, der beim gemeinsamen Musizieren als Nichtbassist den Gedanken hatte, dass Victor doch schneller Slappen könnte, wenn er nicht immer nur auf die Saite hauen würde, sondern den Daumen wie ein Plektrum benutzen würde. Und jo, dass hat Victor dann auch gemacht. Allerdings kann man damit nicht wirklich slappen, jedenfalls nicht so, wie wir es vom Klang her kennen. Double-Thumbing führt man mit dem Daumen seiner Wahl durch, und zwar mit der Daumenspitze, einem Teil Haut und einem Teil des Fingernagels. Und mehr beschreiben geht nicht, man muss es einfach machen um den Bogen rauszubekommen.
     
  7. Warwick_Thumb

    Warwick_Thumb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    20.06.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #7
    Ahhh.. ja so dachte ich mir das schon... Also tu ich den Daumen einmal "drunter" und einmal "drüber"? So Plektrum-mäßig... Bei mir wird dann mein Fingernagel immer so weiß, weil der sich abnutzt. :D Na ja! Auf jeden Fall danke! Sag mal, z.B. bei Classical Thumb benutzt der doch auch diese Technik und das hört sich schon nach slappen an. :confused: Oder?!

    Gruß Andy

    P.S. Double Thumbing hört sich ja ziemlich cool an! :cool: Wenn ich das den Leuten aus meiner Band erzähle :eek: . Die werden Augen machen! :D
     
  8. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 07.05.04   #8
    Double-Thumbing hört sich eher an wie sehr schnell aber weich gezupft, ganz und gar nicht nach slappen. Ob in dem Video vorkommt, weiß ich nicht, denn ich kann es nicht sehen. Dazu müsste ich irgendein PlugIn saugen von dem mir gesagt wird, dass es nicht gefunden werden kann, aha. Naja.
     
  9. Warwick_Thumb

    Warwick_Thumb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    20.06.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #9
    Ich mein ja auch nur vom Ton her... Das hört sich doch überhaupt nicht gezupft an. :confused: Iss schon ganzschön tricky der Junge! :D Ich werd ihm mal ne E-Mail schreiben und ihn fragen! ;)
     
  10. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 07.05.04   #10
    Ja! Ich auch! ;)
    Eher ja als nein! :cool:
     
  11. Warwick_Thumb

    Warwick_Thumb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    20.06.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.04   #11
    ICh bleib dabei. Das hört sich geslappt an! KA wie der das hinkriegt, aber iss so! :confused:
     
  12. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 09.05.04   #12
    Gar nicht wahr! Geht auch nicht! Im Gegensatz zum Slappen, wo die Saite ja brutalst gen Griffbrett niedergeprügelt wird, dann rebounded und noch etwas herumbockt, wird sie beim Double-Thumbing viel sanfter genötigt und die Saite schwingt parallel zum Griffbrett. Da darf nichts knallen oder so, denn wen dem so wäre, dann wäre das eine andere Technik! :p
     
  13. Warwick_Thumb

    Warwick_Thumb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    20.06.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.04   #13
    Iss mir doch egal wie das sein müsste. Der Sound sagt eindeutig Slap! Dann spielt er halt nicht diese Technik! Zumindest am Anfang... Später.. ok da hört sich das dann gezupft an! :D
     
  14. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 09.05.04   #14
    Spricht ja nix dagegen den normalen Slap mit Double Thumbing zu kombinieren...
    Klar Double Thumbing hat ein wenig mehr Attack als normal gezupft aber klingt dennoch nicht nach normalem Slappen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping