techniktraining

von farinbelarod-fan, 13.09.04.

  1. farinbelarod-fan

    farinbelarod-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #1
    hi leute!
    ich hab das problem, dass ich a) bei hohen geschwindigkeiten bei hammer-ons und pull-offs versage und b) mein plektrumanschlag so ungenau ist, also ich treff oft nich die richtige saite oder treff garnix! bei hohen geschwindigkeiten *hust* (160bpm) ´wird das sowas von ungenau...!

    also wo legt man da oder legt man nich seine rechte hand hin?
    und kennt ihr ein paar übungen mit denen man das beheben kann?
    und wie verhindert man, dass die saite, von der man einen finger nimm, schwingt?

    danke im voraus!!!


    PS hat jemand tabs für " ich bin die sehnsucht in dir" von den toten hosen? das internet scheint diesen song gar net zu kennen!!!
     
  2. lord strange

    lord strange Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    16.08.06
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Arsch-Affen-Burg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #2
    a) üben üben üben, am Besten mit Metronom und nem einfachem Lick (5686 auf a Saite oder so). Langsam anfangen, dann steigern

    b) üben üben üben :D :D Was ziemlich fit macht sind diverse Aufwärmübungen, z.b. sowas:

    ---------------------------------------------------------------
    ---------------------------------------------------------------------------3-----1-------------------------------------------
    ------------------------------------------3----1---------------------2----------------2--------------------------------------
    -------------3---1------------------2----------------2---------1--------------------------3------------------------
    --------2-------------2--------1---------------------------3----------
    ---1-----------------------3--------------------------------------.............................usw....

    macht die Finger auch geschmeidig :great:
    davon gibt's im Netz auch noch unzählige, sind eigentlich alle geeignet, die über alle Saiten gehen, da Dein Problem ja offensichtlich beim Saitenwechsel auftritt.
    Die Hand legst Du da hin, wo es sich am Besten anfühlt - vielleicht hilft es Dir, wenn Du beim spielen offene Saiten, die nicht klingen sollen mit dem Handballen abdämpfst - dadurch wird der Schlag auch präziser und ruhiger.
    Ansonsten kann ich nur auf Punkt b) verweisen ;)
     
  3. farinbelarod-fan

    farinbelarod-fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #3
    kennt ihr da schöne seiten? evtl auch mit workshops...
    ich hab von so ner seite gehört, irgentwie "only chords" oder so...


    :confused: wie soll das gehn? wenn ich den handballen da hochlege, werden doch auch die saiten gedämpft, die ich gerade spiele?!
     
  4. Donald_Drug

    Donald_Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 15.09.04   #4
mapping