Technische Geräte von diversen Bands

von Ibanez, 03.04.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ibanez

    Ibanez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    10.01.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.05   #1
    Weiss jemand welche Einstellungen des Amps und Effektgeräte folgende Bands benutzen?
    Ich möchte den Sound genauso nachspielen!

    Blur - Song 2
    The Vines - Ride
    Die Toten Hosen - Pushed Again
    Die Ärzte - Schrei nach Liebe
    Franz Ferdinand - Take Me Out
    Green Day - American Idiot
    HammerFall - Blood Bound
    Lenny Kravitz - Where Are We Running
    Mando Diao - Down In The Past
    Maroon 5 - This Love
    Monster Magnet - Unbroken (Hotel Baby)
    Nirvana - Smells Like Teen Spirit
    Queens of the Stone Age - Little Sister
    Red Hot Chili Peppers - Can't Stop
    The Hives - Hate To Say I Told You So


    wenn ihr wollt könnt ihr mir auch gerne eine E-Mail schreiben: young-master@freenet.de
     
  2. Ibanez

    Ibanez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    10.01.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.05   #2
    Entschuldigung, habe ins falsche Forum reingepostet!
    Kann ein Moderator den thread bitte ins richtige verschieben!?
     
  3. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 04.04.05   #3
    a) www.guitargeek.com und die seiten der einzelnen bands können weiterhelfen..
    b) selbst wenn du genau ihr equipment hättest, würdest du nicht 1:1 so klingen
    c) selbst wenn du genau ihr equipment hättest, würdest du nicht 1:1 so klingen
    und d) selbst wenn du genau ihr equipment hättest, würdest du nicht 1:1 so klingen
     
  4. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 04.04.05   #4
    Außerdem könntest du es dir auch überhaupt nicht leisten all das Zeug zu kaufen und selbst wenn du es hättest....siehe Vogel`s Posting...
     
  5. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 04.04.05   #5
    HALLOOOO MOD...BITTE MAL SCHLIESSEN DEN MÜLL
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 04.04.05   #6

    Nein, wenn ich schliesse schimpfen immer die User ueber mich ;)


    Aber mal ernst: so doof ist die Frage nicht, Vogel hat eine passende Erklaerung abgeliefert (Guitargeek, und sinngemaess das der Sound aus den Fignern kommt), aber vielleicht kennt ja noch jemand speziellere Equipmentseiten zu dem einen oder anderen Kuenstler.
     
  7. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 04.04.05   #7
    Ach komm...der müsste allein schon 8 verschiedene Drumsets kaufen damit er Ärzte, Maroon5, Peppers, Hammerfall spielen kann...bringt ihm doch garnix zu wissen was die alles für Equip spielen:screwy:
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 04.04.05   #8
    Das Thema hat Vogel doch scho erlaeutert, und ich habe bereits auf Vogels Einwand (der ja nun wirklich nicht zu uebersehen war) verwiesen.


    Es mag ja trotzdem Leute geben die sich dafuer interessieren was ein Kuenstler spielt.

    Btw.: ich hatte den Beitrag faelschlicherweise kurz in die Drums-Plauderecke verschoben, mittlerweile sind wir wieder in der Gitarren-Plauderecke.


    Und es zwingt dich ja niemand in diesen Thread hereinzuschauen. :)
     
  9. Ibanez

    Ibanez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    10.01.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.05   #9
    Ja ich meinte nur von der Gitarrentechnischen Seite nicht Drums etc.!

    Könnt ihr mir ein gutes Effektgerät empfehlen das zu den oben genannten Songs passt?
    Und welche Gitarre währe am besten geeignet?
     
  10. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 05.04.05   #10
    ich kann dir sagen das oscar von hammerfall ne jackson rr glaube ich spielt im lied glory to the brave, auf live dingern spielt der die eigentlich auch recht oft, kann dir halt nich sagen ob genau bei dem lied auch
     
  11. Ibanez

    Ibanez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    10.01.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.05   #11
    Danke!:great:
     
  12. Grey

    Grey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.06
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 06.04.05   #12
    Pushed again spielt der eine -der beiden Hosen Gitarristen zumindest- einen Mesa Rectifier. Den Sound an sich krieg ich mit meinem auch sehr gut hin, nur anhören tut's sich halt doch anders. Aber das wirst du sicher noch merken, wenn du jemals (ich wünsche es dir) 1:1 das Equipment eines Gitarristen aus den oben genannten Bands hast.
     
  13. Ibanez

    Ibanez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    10.01.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.05   #13
    Ja ich will eigentlich wissen welche Einstellungen des Amps verwendet wurden!
    Und mit welchem Effektgerät man den Sound hinkriegen kann!
    Mit den jeweiligen Gitarren ist schon klar, aber ich kann mir keine 10 Gitarren kaufen!
     
  14. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 06.04.05   #14
    <Sarkasmus Modus>
    Es gibt viele Menschen, die haben Langeweile. Und weil sie vor Langeweile nicht wissen was sie machen sollen, machen sie irgendwas. Das nennt man dann ein Hobby. Manche hängen sich einen Kasten mit Zellulose und einem Loch um den Hals und gucken doof in der Gegend herum. Das nennt man Fotografieren . Häuser, Bäume, Autos, Nachbar`s Ehekrise im angrenzenden Garten usw. Und manche Fotografen, die am Strand Bikinischönheiten fotografieren wollen werden immer wieder vermöbelt, weil die Bikinischönheit das gar nicht so toll finden. Deswegen bauen bauen sich die Knipserer riesige Rohre an ihren Kasten und gucken dann - aus sicherer Entfernung - erneut durch und werden nicht vermöbelt. Das Rohr nennt man dann Teleobjektiv. (Die Leute: Spanner)
    Konzerte werden auch von Fotografen besucht. Dort wird auch immer viel geknipst; Musiker, Bühne, biersaufende / kotzende Kumpels und Bikinischönheiten. Und das alles auch mit Teleobjektiv.
    </Sarkasmus Modus>

    Aber: Ich kenne keinen Fotografen, der sich mit einer digitalen SLR, einem 1000er Teleobjektiv und einer 512MB - X-GB großen Speicherkarte auf ein Konzert begibt, sich direkt am Bühnenrand postiert und unzählige Detailaufnahmen sämtlicher Einstellungen des Equippments der Musiker macht.

    Mit anderen Worten: Ich glaube kaum, das die Großen Musikmaker
    1.) Überhaupt und
    2.) ohne Gegenleistung
    sich in ihre Karten schauen lassen. Grob, ja. Aber fein ? Das wäre ja mit Werksspionage vergleichbar.

    Also: Selber basteln, probieren, experimentieren.
    Vielleicht schaffst Du es ja hinter die Geheimnisse zu kommen.

    Nichts für ungut ;)

    PS (Nichts gegen Fotografismus - Bin selbst ein Infizierter :cool: )
     
  15. the hoff

    the hoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #15
    für vines brauchst du: gibson sg bzw. fender stratocaster, boss tremolo, marshall 1959SLP+marshall 1960AV, dann hatten die noch nen booster für die Verzerrung, kA welchen und ob die den bei dem song benutzen....das war jetzt zwar nicht alles aber n paar sachen, nochmal zu den gitarren, manchmal spielt der auch noch ne teleähnliche customgitarre von irgendnem australischen hersteller
     
  16. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 11.04.05   #16
    Die Songs und Bands sind hier auch so verschieden, da kann man soviel Equipment aufzählen was man benutzen kann. Mein Tipp : Versuch nicht krampfhaft, den Sound von irgendwelchen Bands so genau wie möglich zu kopieren, denn

    1. Wirst du den Sound auch mit identischem Equipment nie genau so hinbekommen, da der Sound zum großen Teilauch eine Frage der Spieltechnik ist und die eben bei jedem Gitarristen unterschiedlich ist.

    2. Klingen die Bands selber live auch nicht immer 100%ig gleich und geschweige denn wie auf ner Platte die in einem teuren Studio aufgenommen wurde.

    3. Weil es viel spannender ist und es dich viel weiter bringt, wenn du deinen eigenen Sound entwickelst.


    Da hast ja bestimmt Vorstellungen, welcher Sound abgesehen jetzt von den aufgezählten Bands dir zusagt. Geh mit dieser Vorstellung in nen Musikladen, probier Gitarren, Verzerre und Amps aus und du wirst was finden was dir zusagt. Im Prinzip reicht ein guter Amp und ne gute Gitarre um die meisten Rocksongs nachzuspielen so das sie klingen, und natürlich muss man auch gut spielen können.

    mfg
     
  17. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 11.04.05   #17
    Effektgerät? Da geht eigentlich nur ein Multi, sonst kaufste dich Arm... udn die Einstellungen der Amps bringen dir nichts, slang du nicht den gleichen hast... Welche Gitarre verwendet wird hörste noch weniger...
     
  18. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 12.04.05   #18
    Es ist doch völlig abwegig hier die Ampeinstellungen von 15 Bands zu erfragen, die garantiert nirgendwo auf der Welt dokumentiert sind. So ein Thema kann nichts weiter als in allgemeines Gelaber ausarten. Stell bitte Deine Frage konkreter im Bezug auf 1 oder 2 Sounds und teile den anderen Usern mit

    # wie lange Du spielst

    # und welches Equipment Du verwendest.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping