tele ja/nein

von der_ahne, 02.02.05.

  1. der_ahne

    der_ahne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    bad oldesloe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.05   #1
    hallo! also ich bin stark am überlegen ob ich mir eine tele kaufen soll und dafür
    meine epi. lp classic verkaufen soll..
    da ich von vom musikstil so von rock bis metal spiele,ist meine frage die ob eine tele trotz 2singlcoils dem gewachsen ist.
     
  2. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 02.02.05   #2
    Moin!

    Die Tele ist sehr bissig und für Rock ´n Roll geeignet, aber nicht unbedingt für Metall! Aber für Rock ist deine Epi auch sehr gut! Bei Metall würde ich eher zu ESP oder Ibanez greifen!
     
  3. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 02.02.05   #3
    Für modernere Sachen Definitiv.
    z.B. John 5 spielt ja auch ne tele, die ist allerdings modifiziert, ich weiss nicht genau, ob der nichn HB drauf gemacht hat.
    Aber so für frickelige SOlo sachen mit ends Sustain denk nich so, eher für Rhythmus.
    .greez.
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.02.05   #4
    Behalt die LP und kauf die Tele...

    Mal im ernst: viel Geld bekommst du dafür sicher nicht. Ob sich das alles dann lohnt? Lieber noch bissel sparen....oder einfach ne gebrauchte Tele kaufen. Z.B. ne Squier Protone :D.

    Ne epi lp verkaufen, da geht auf alle Fälle ne Menge verloren. Gebrauchtware verliert, selbst in 1 A Zustand, sofort an Martkwert. Es sei denn, es sind Sammelobjekte. Dat is ne Epi LP sicher nicht.

    Für ne neue Tele müsstest du dann, wenn die etwa der gleichen Preisklasse wie der Epi LP entspricht, draufzahlen.

    Dann kannste dir für diesen Draufzahlfaktor gleiche ne gebrauchte Tele kaufen.

    LP Neuwert: 400 Euro
    ebay-Verkauf: 200 Euro
    Verlust : 200 Euro
    neue Tele z.B. mex standard: 400 Euro
    Draufzahlen: 200 Euro

    -> eine Gitarre


    LP behalten
    ebay Tele (z.B. Neuwert 400 Euro) kaufen: 200 Euro
    Draufzahlen: 200 Euro

    -> zwei Gitarren


    Nur son Beispiel aus langjähriger Erfahrung....
     
  5. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 02.02.05   #5
    Im Notfall gehen auch Singlecoils für Metal, hört sich sogar oft geil an!

    Außerdem könntest du nen HB in SC-Format einsetzen.

    Die Band "A Hundred Reasons", also deren zwei Gitarreros spielen ausschließlich Teles, und bekommen mit denen nen klasse Sound!
     
  6. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 03.02.05   #6
    jo ich spiele auch ne telecaster und mein musikstil ist mehr härteres zeug.. bis hin zu metal. Ist halt ein sehr dreckiger sound. Weniger drückend, sondern mehr kreischend. musst du schaun opb es dein geschmack ist. Ich werde mir demnächst ein HB im Singlecoilformat kaufen.
     
  7. der_ahne

    der_ahne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    bad oldesloe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #7
    mmhh also wenn ich die epi. behalten würde dann müsste ich ja mindestens neue pu`s kaufen...am besten orginal gibson würd ich sagen weil, mein lp classic bei den seiten e,a,g ziehmlich schwammig klingt. aber bringt das überhaupt was? weil wie ne gibson wird sie dann warscheinlich nicht klingen da
    die classic ja nicht einen reinen mahagony korpus hat sondern mit erle noch drinne. würd sich diese option lohnen, als alternative zur tele (rockinger)???
     
  8. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 03.02.05   #8
    hol dir keine gibson PUs!die sind sogar gebraucht noch schweineteuer(und du weisst da nie ob da was dran kapuut ist wenn de se über ebay oder so kaufst)!deine epi wird nie wie ne gibson klingen (auch wenn du das nich behauptet hast sprech ichs mal an ;) )!kauf dir lieber ein paar duncans oder rockinger und splitte sie zusätzlich mit push/pull poti!dann haste glaube 9 versch. soundmöglichkeiten! :)
     
  9. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 03.02.05   #9
    und genau das wäre ein Grund sich Gibson PUs zu kaufen,für die Teile wirst du immer nochmal was kriegen,hoher Wiederverkaufswert
     
Die Seite wird geladen...

mapping