telecaster von DIEGO

von jens, 17.12.04.

  1. jens

    jens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    -35
    Erstellt: 17.12.04   #1
    kennt jemand die e-gitarren von "Diego" ?
    kann jemand etwas zur qualität und sound bzw. preis-leistungsverhältnis
    sagen und im vergleich zu fender telecaster highway1?
    habe da ne telecaster im auge (ich weiß antesten ist zwingend).

    hier mal ein link:

    http://www.goeldo.de/artikel.php?artgr=03-DIE
     
  2. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 17.12.04   #2
    Hab' selber noch keine gespielt, sollen aber nach Hörensagen sehr gut sein, vor allem für den Preis. Ich denke ernstzunehmende Fender Highway Konkurrenten.

    Diego ist eine Tochterfirma von Duesenberg. Ich spiel eine Duesenberg, die spitze verarbeitet ist und super klingt, deshalb würd' ich für 'ne amtliche Strat-Kopie 'ne Diego definitiv ins Auge fassen!
     
  3. jens

    jens Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    -35
    Erstellt: 17.12.04   #3
    mi welchen fender telecaster ist diese diego-tele im sound, ihrer ausstattung
    (pickups, mechanik) vergleichbar ( fender classic, thinline, highway etc.) ??
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.12.04   #4
    Also die Tellie in Candy Apple mit Doppel-Binding für 615 könnt mich ja schon verdammt reizen...

    [​IMG]

    Echt?

    Dachte, das wär ne Erfindung von Mr Gösdorf. (vormals "Atze" von Rockinger) :confused:
     
  5. BlackOrpheus

    BlackOrpheus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    147
    Erstellt: 17.12.04   #5
    Hab ne Diego Tele (und auch die Strat) mal in nem Musikladen angespielt,und muss sagen,die Tele hat mir echt gefallen...die Strat eher weniger.
    Aber für den Preis is die Tele n echt geiles Teil
     
  6. jens

    jens Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    -35
    Erstellt: 17.12.04   #6
    ...mh...vielleicht kann doch jemand meine fragen konkret beantworten?
     
  7. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 18.12.04   #7
    @Ray...

    Atze Gölsdorf war erst bei Rockinger, hat dann Göldo ins Rollen gebracht und hat auch noch Duesenberg gegründet. Is mächtig am rotieren scheinbar.

    Gruss Flo
     
  8. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 18.12.04   #8
    Ich denke am ehesten mit der American Standard zu vergleichen. Ich weiß es allerdings nicht genau, aber wieso sollte man ne Highway kopieren? Und Thinline wirds wohl wohl auch nicht sein.
    Hab mal irgendwo ein Review gelesen, dass die mit die besten Fender Kopien sein sollen.
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 18.12.04   #9
    Ich würd eher mal sagen: Vintage-Kopie.

    US-Standard hat 22 Bünde, keinen hochgezogenen Stegrand, 6 massive Reiter etc.pp. Die Highway hat schon mal nen Vintage Steg, aber immerhin noch 22 Bünde.


    Die Diego sieht mit ihren 21 Bünden, klassischem Vintage-Steg etc. doch sehr konservativ aus.
     
  10. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 19.12.04   #10
    Kann durchaus stimmen. Um ehrlich zu sein, hab' ich auch nicht wirklich die Ahnung davon. :) Wie gesagt, ich kenn die auch nur durch Duesenberg.
     
  11. jens

    jens Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    -35
    Erstellt: 19.12.04   #11
    vintage hin und vintage her....hauptsache sie klingt geil.... und besser m.M.
    als so manche fender.
    siehe gesonderter thread von mir.
     
Die Seite wird geladen...

mapping