Tenson Bass

von Holo, 01.02.04.

  1. Holo

    Holo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.000
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    175
    Erstellt: 01.02.04   #1
    Hallo,

    was haltet ihr von der Firma Tenson? Ich bin zwar Anfänger und spiel auch kein Bass aber von dieser Firma hab ich ie rnoch nie was gehört.
    Mein Kumpel hat sich ein Tenson Set für 250 Euro beim Musikgeschäft gekauft. 20 Watt Amp Tasche und halt Bass war dabei und ich finde das Ding genial für den Preis. Is aus Holz und AMp/Bass klingen echt gut.
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 01.02.04   #2
    Tenson, Harley Benton, Fame, Collins, Coxx, Delrey, Johnson... hinter diesen Namen steckt eigentlich keine "Firma", will meinen Hersteller, sondern es sind nur Marken. Diese kauft man ab der Menge eines Containers bei irgendeinem Chinesen, der gerade einen Fertigungs-Slot frei hat und diesen billig anbietet. Keine Ahnung, wer hinter Tenson steckt.
    Fakt ist, dass solche Instrumente von vielen Anbietern verkauft werden. Zum Einsteigen sind viele davon völlig OK. Dennoch haben Markenprodukte, die etablierter sind, ihre Berechtigung. Oft kosten Instrumente von Sqiuer, Yamaha, Fender, Peavey, Yamaha, Ibanez etc. nicht mal mehr als die ganzen NO NAMES - allerdings haben sie auch nach Jahren noch einen Wert. Meist klingen sie sogar besser und sind besser spielbar weil eben doch ein wirklicher hersteller mehr KnowHow in seine Instrumente steckt als der Chinese aus dem Vorort von Shanghai
     
  3. Baba

    Baba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    22.08.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.04   #3
    Hallo Martin,
    ;) :D
    ich habe von einem Musik-Service Mitarbeiter jetzt auch keine andere Antwort erwartet! ;)
    Deshalb kann man deine Ausführung nicht so stehen lassen.

    Es gibt bei Fame,nehmen wir mal nur den Baphomet,Spitzen-Bässe bei einem irrsinnig gutem Preis-Leistungsverhältnis!!!
    Deshalb würde ich Fame schon gar nicht mit so billig Marken wie Harley Benton,Johnson o.a. vergleichen!!!
    Und Bässe zw.600-850 Euro würde ich auch nicht gerade als Einsteigerbässe bezeichnen!
    ;)
    Mit bassigen Grüßen
    Baba
     
  4. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 01.02.04   #4
    Also wenn Dir das Instrument gefällt und auch der Preis okay ist, dann sollte Dich doch eigentlich nichts daran hindern, es zu kaufen? ;)
    Du mußt das Ding spielen und wenn es Dir gefällt, dann nur zu!
     
Die Seite wird geladen...

mapping