Terratec DMX XFire 1024 zum Musikmachen?

von Axel, 25.10.04.

  1. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 25.10.04   #1
    Hallo!
    Ich wollte meinen Marshall AVT-150 über die Line-Out/Line-In-Buchsen mit der Soundkarte meines PCs verbinden und ein paar Gitarrenstücke aufnehmen. Jetzt lese ich hier immer was von teuren und guten Soundkarten und frage deshalb, ob die DMX XFire 1024 überhaupt zum Recorden geeignet ist?
    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
     
  2. mix-box.de

    mix-box.de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Aschaffenburg, Germany
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    591
    Erstellt: 25.10.04   #2
    hi,
    wir haben teilweise mit terratec einige technische probleme. ich würde dir a.j.fall , wenn dir stereo rein-raus reicht, die M-audio Delta 2496 ans herz legen. unser absoluter bestseller und läuft problemlos und hat für das geld ziemlich gute wandler. wichtig sind auch die funktionierenden treiber der karte.
    falls du mehr ein und ausgänge benötigst findest du bei m-audio auch grössere karten.
     
  3. Greg666

    Greg666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    220
    Erstellt: 25.10.04   #3
    Hi!

    Ich hatte auch mal diese DMX Xfire...An vernünftige Aufnahmen nicht zu denken.Das wichtigste an guten karten ist der Asio bzw Asio 2.0 Treiber.Nur Karten mit diesem Feature liefern gute Aufnahmequalität mit geringer Latenz.Karten ohne Asio-Unterstützung sind einfach nicht geeignet,um gute und qualitativ hochwertige Aufnahmen zu machen!Selbst Zwitterkarten wie die 6Fire von Terratec (ich besitze auch diese Karte) sind nicht besonders gut.Ich habe mir deshalb auch die M-Audio Audiophile gekauft,kostet ja inzwischen nur noch 80-90€.Es ist natürlich aber sehr wichtig,daß Du genau weißt,was Du haben willst.Ich als Gitarrist,der meistens alleine aufnimmt,brauche nun mal nur 2 Eingänge.In Deinem Falle würde dies also auch absolut reichen.

    MfG

    Greg
     
Die Seite wird geladen...

mapping