Terratec DMX XFire 1024

von probiotic, 01.03.04.

  1. probiotic

    probiotic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    18.02.06
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #1
  2. Satchi

    Satchi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 16.03.04   #2
    Also für Mittelmässige bis schlechte aufnahmen reichts ;)

    Also ich würd sagen wenn du gern mit Midi arbeitest und rumexpirementiert is sie garnicht mal so schlecht.

    Mit der Karte hab ich vor langer Zeit auch mal aufnahmen gemacht also Rauschen kennt die Karte nicht wie bei Terratec üblich der Dynamik umfang liegt irgendwo bei 95db.
    Nur wenn du den
    mic kanal einschaltest dann fängts an zu rauschen.

    Da sind wir auch beim Thema die karte is eigentlich nur zum nacheinander recorden geignet da sie nur 2 kanäle hat wahrscheinlich wirds schwer auch noch beide gleichzeitig zu benutzen.

    Wir haben uns immer aus dem Wavetable Schlagzeug rythmen und bassläufe gebaut und so quasi dass mit der "band" zusammenspielen gelernt.

    Naja die Karte kann aufnehmen ,abspielen und hatn Wavetable und ich denk mal die kost nur noch so um die 10 - 20 euro mehr dürfteste auch nich bezahlen da die Karte uralt ist.

    Naja zum Anfang um erst mal mit Cubase und; oder Logic klarzukommen kannst die wohl nehmen nur du wirst nach einiger Zeit sehr schnell an die Grenzen der Karte stossen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping