Terror Anschlang in London ! Al Quaida gibt sich dafür zuständig

von Creepy, 07.07.05.

  1. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 07.07.05   #1
    TERRORATTACKE AUF VERKEHRSSYSTEM

    Bomben in Londoner Bussen und U-Bahnen - Tote und Verletzte

    Bombenserie in der Londoner Innenstadt: Am Morgen detonierten Sprengsätze in mindestens drei Bussen, auch in U-Bahn-Stationen soll es zu Explosionen gekommen sein. Es habe "schreckliche Verletzungen" bei den Explosionen gegeben, sagte Innenminister Charles Clarke. Die Polizei geht inzwischen von Anschlägen aus, das gesamte U-Bahn-Netz ist stillgelegt, der Finanzbezirk abgesperrt.

    London - Nach Angaben eines U-Bahn-Sprechers ereignete sich der erste Zwischenfall auf der Metropolitan-Linie zwischen den Stationen Liverpool Street und Aldgate. Fernsehbilder zeigten Verletzte, die vor der U-Bahnstation Aldgate auf dem Boden liegen und von Notärzten versorgt werden. In einer Eilmeldung der Nachrichtenagentur Reuters hieß es, die Menschen seien blutüberströmt aus dem Bahnhof gelaufen. Ein Augenzeuge sagte der BBC: "Ich sah Menschen auf dem Boden liegen, schwarz von Rauch." Mindestens 90 Menschen sollen allein hier verletzt worden sein. Ein Polizist, der nicht namentlich genannt werden wollte, sagte zu Dow Jones Newswires, in der U-Bahnstation Liverpool Street habe es Todesfälle gegeben. Auch Reuters berichtet unter Berufung auf Quellen aus der Verkehrsgesellschaft Metronet von Todesopfern.

    Wie die Polizei berichtet, ist zudem am Tavistock Square im Zentrum der Stadt ein Doppeldeckerbus explodiert. Die gesamte obere Hälfte des Fahrzeugs soll zerstört worden sein. Der Bereich in der Nähe des Russell Square wurde abgesperrt. Ein Augenzeuge sagte, er habe "einen unglaublichen Knall" gehört, "der halbe Bus ist in die Luft geflogen". Es soll mindestens ein Todesopfer gegeben haben. BBC zufolge soll es in drei verschiedenen Bussen Explosionen gegeben haben. Dies wurde von der Polizei inzwischen bestätigt. "Sky TV" berichtet unter Berufung auf einen Augenzeugen, es sei zu einer zweiten Explosion am Tavistock Square gekommen.

    Der innenpolitische Sprecher der oppositionellen Konservativen, Alan Duncan, sagte, es sei nun klar, dass es um Terroranschläge gehe: "Dies ist der ultimative Albtraum." Auch Scotland Yard teilte mit, die Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund verdichteten sich. Das britische Kabinett trifft sich gerade zu einer Lagebesprechung. Der britische Premier Tony Blair befindet sich zurzeit noch auf dem G-8-Gipfel im schottischen Gleneagle. Er will sich in Kürze zu den Vorfällen in London äußern, sagte sein Sprecher.

    Der U-Bahn-Betreiber Metronet teilte mit, man habe das gesamte System heruntergefahren. Dutzende Krankenwagen sind im Einsatz. Rettungskräfte bauen Behandlungszelte auf den Straßen auf.

    Ein weiterer Vorfall habe sich auf der im Nordwesten Londons gelegenen Station Edgware Road zugetragen, hieß es. Ein Fahrgast sagte dem Fernsehsender "Sky News", er habe eine Art Explosion beobachtet. "Alles wurde schwarz, und wir kollidierten mit etwas, möglicherweise mit einem entgegenkommenden Zug."

    Das Londoner U-Bahn-Streckennetz ist 400 Kilometer lang. Auf sieben Linien liegen 280 Stationen. In der Hauptverkehrszeit fahren die Züge in Abständen von teilweise nur 90 Sekunden.

    ---

    Al-Qaida-Bekennerschreiben zu Anschlägen in London

    Die Terrororganisation al-Qaida hat sich zu den Anschlägen von London bekannt. Eine Gruppe namens "Geheimorganisation - al-Qaida in Europa" hat nach Informationen von SPIEGEL ONLINE soeben auf einer von Islamisten frequentierten Internetseite ein Bekennerschreiben veröffentlicht.

    Berlin - "Freut Euch, Gemeinschaft der Muslime", heißt es in dem Schrieben, das SPIEGEL ONLINE vorliegt. Die Anschläge seien eine Reaktion auf das britische Engagement in Afghanistan und im Irak. Die Authentizität des Dokuments konnte nicht sofort bestätigt werden.

    --

    Ohmann , das ist so krank........ich kann einfach nichts dazu sagen....
     
  2. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 07.07.05   #2
    Leider muss ich sagen, daß es nur eine Frage der Zeit ist, bis sowas auch hier passiert...
    Ich verbringe jeden tag ca. 3 Std. in den öffentlichen Verkehrsmitteln, muss ich mir jetzt eine Bristol kaufen??? :(
     
  3. Imperial

    Imperial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.065
    Erstellt: 07.07.05   #3
    Oh mann was is eigentlich in dieser Welt los..... :screwy:
     
  4. Auburn

    Auburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 07.07.05   #4
    Außerdem sagt auch Schröder: "Terrorismus mit allen Mitteln bekämpfen"
     
  5. LukeSkywalker

    LukeSkywalker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    4.06.14
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    148
    Erstellt: 07.07.05   #5
    Eieieieiei, da bekommt man's ja mit der Angst zu tun - erst recht, wenn man in einer Großstadt lebt. :konfus:
     
  6. Ellis D.

    Ellis D. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    25.10.13
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    137
    Erstellt: 07.07.05   #6
    oh man, mir is schon ein Schauer über den Rücken gelaufen, als ich die Bilder gesehen hab, alles voller Polizisten in diesen gelben Warnwesten, überall Chaos...
    Igendwie ist es für mich persönlich intensiver als 9-11, weil es schlichtweg so Nah bei uns ist, das ist in Europa passiert
     
  7. Mindfuck

    Mindfuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    3.08.11
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Welt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 07.07.05   #7
    das denke ich auch, vor allem wenn bald wohl frau merkel hand in hand mit mister bush geht...
     
  8. Arvir

    Arvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 07.07.05   #8
    Bald ist die Wm, na bravo, wenn das mal nicht DAS Anschlagsziel überhaupt wird.
    Ansonsten frage ich mich manchmal echt was genau sich die Urheber solcher Anschläge denken. Ihrer Sache bringt es jedenfalls mal gar nichts.
     
  9. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 07.07.05   #9
    ich geh gleich auf die Pressekonferenz von Schily, mal sehen was er sagt und ausserdem wird seine Vernehmung dann wahrscheinlich verschoben (wohl wegen fehlender Presseaufmerksamkeit oder so :D )
     
  10. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 07.07.05   #10
    ich werde mich erst wieder beruhigen können, wenn ich meine freundin, die zur zeit in london ist, morgen im arm halten kann.
    shit ich mache wahrscheinlich die ganze nacht kein auge zu
     
  11. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 07.07.05   #11
    Schlimm wird es erst wenn das Personal gelbe Anzüge mit Tornister trägt und kein Chaos, sondern Ruhe herrscht...
    Dann sch***** ich mir wirklich ein!!! :o

    Das mit Merkel stimmt, die würde Bush doch in den Hintern kriechen wenn nicht schon Frau Rice drinne wäre...
     
  12. Ellis D.

    Ellis D. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    25.10.13
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    137
    Erstellt: 07.07.05   #12
    daran will ich gar nicht erst denken:eek:
    hua *schauder*
     
  13. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 07.07.05   #13
    schlimm und mein beileid für alle beteiligten, aber mich interessierts genauso wie die flügzeuge im turm, nämlich 0, wenn nicht alle so ein tamtam drumrum machen würden, würden viel sachen nicht passieren, ausserdem will ich nicht über jeden toten einzeln informiert werden im radio :screwy:
    einmal am abend sachlich informieren würde mir reichen, scheiss medien :evil:
     
  14. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 07.07.05   #14
    ich glaube das ist nicht mehr so krass.
    als der irak krieg so ein wenig aus den ufern lief, sagte die liebe frau merkel irgendwas von "blabla wir distanzieren uns von diesem krieg, blabla"
    danach wurde es ruhig um diese "freundschaft" der beiden...so.

    habe ich gerade bekommen:
    hallo,

    bin hier grad im hotel. weiss nich, ob ihr mitbekomen habt, dass in london
    mehrere terroranschlaege waren. jedenfalls gibts tote und verletzte. uns
    gehts aber allen gut. wir wollten grade mit der ubahn fahren da wurden die
    leute noch rausgelassen. jetzt is hier alles gesperrt und wir sitzen fest
    und wissen nich so genau was los is. wir wissen auch nich so richtig wie das
    mit dem heimfliegen klappt.
     
  15. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 07.07.05   #15
    Bei uns hier in Frankfurt hat die Polizei heut auch ne U-Bahn Linie dicht gemacht, weil irgend en Typ in den Tunnel gelaufen ist. Die haben vor jeder U-Bahn Station mit mindestens drei Bullenautos gestanden, war aber glaub ich nix ernstes.
     
  16. vintage

    vintage Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    22.07.05
    Beiträge:
    216
    Ort:
    80er
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 07.07.05   #16
    willst du uns hier tatsächlich deine pns veröffentlichen? sei froh dass es ihr gut geht. flüge normal..
     
  17. BinHansen

    BinHansen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.05   #17
    berechtigte frage....man sollte aber auch mal die andere seite hinterfragen...
     
  18. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 07.07.05   #18
    ja also Schily hat gerade gesagt er hat keine Informationen über Deutsche Opfer
     
  19. SonicYouth

    SonicYouth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    10.09.06
    Beiträge:
    75
    Ort:
    under your skin.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 07.07.05   #19
    wir wollten am sonntag auch nach london fliegen,auch abschlussfahrt
    naja können wir jetzt wohl vergessen :(
     
  20. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 07.07.05   #20
    Also erstmal natürlich mein tiefstes Beileid für alle Opfer dieses Anschlags...

    Aber in letzter Zeit habe ich mich immer häufiger mit diesem "Terrorismus" auseinandergesetzt und bin skeptisch geworden. Dass so etwas feige, krank und schlichtweg falsch ist, dürfte nicht diskussionswürdig sein. Allerdings frage ich mich, ob die Menschen der westlichen Welt wirklich so blind sind, oder aber immer nur die eine Seite sehen WOLLEN. Schaut euch Russland an.. die ach so tollen, friedfertigen Herren dort drüben bombardieren seit ich mich erinnern kann die Tschetschenischen "Rebellen", töten deren Frauen und Kinder, brennen Dörfer mit angeblichen militärischen Ressourcen nieder und keinen interessierts. Dann auf einmal rächen sich die Rebellen, indem sie ein Massaker in einer Schule anrichten. Warum? Um Aufmerksamkeit in aller Welt zu erregen! Natürlich ist Gewalt IMMER der falsche Weg und Vergeltung ist keine Rechtfertigung.. aber versetzt euch doch bitte mal in die Situation solcher Menschen. In der westlichen Welt stehen sie als die Bösewichte da, wohingegen Putin (der persönliche Freund Schröders wohlgemerkt), der noch immer politische Konkurrenten mundtot macht, bei Besuchen in Deutschland herzlich willkommen geheißen und bejubelt wird. Dann wird mal eben Vietnam plattgemacht, der Irak bekommt Waffen um den Iran anzugreifen, anschließend schlachten die Russen mal eben alles in Afghanistan nieder, nebenbei wird der Irak zur Entwaffnung angegriffen... meint ihr, den Leuten dort gefällt das? Wenn das mit uns hier passieren würde, wären wir auch angepisst, oder etwa nicht? Diese Leute dort haben kein Internet, keine freie Presse. Dort kommt nur das ans Licht, was ans Licht kommen soll. Die sehen es als einzige Möglichkeit, mit Bomben und Terror ihre Forderungen durchzusetzen. Ich will das auf keinen Fall gutheißen... aber die ach so grausame Welt ist nicht nur der Terroristen wegen grausam.