Terz Effektpedal?

von Fretschen, 01.03.08.

  1. Fretschen

    Fretschen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Meschede
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 01.03.08   #1
    Hey Leudde,
    mein Bandkollege hat mich gefragt ob es ein Effektgerät gibt, welches die Terz des Tones spielt, die er spielt. Ich hab nichts finden können. Deshalb wollt ich euch fragen ob ihr da was kennt.
     
  2. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 01.03.08   #2
    Digitech Whammy kann sowas glaub ich

    mfg
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 01.03.08   #3
    Boss PS-5

    http://www.bossus.com/gear/productdetails.php?ProductId=147&ParentId=94

    Manche besseren Multis können das auch. Allerdings muss es ein "Intelligent Pitchshifting" sein, bei dem die zu spielende Tonart eingestellt wird, da der Terzabstand nicht immer gleich ist, denn - Beispiel C-Dur.

    Bei C > E muss das Gerät eine große TErz erzeugen
    Bei D > F eine kleine

    usw.
     
  4. Alkarena

    Alkarena Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.07
    Zuletzt hier:
    27.03.12
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 01.03.08   #4
    Hallo,

    Das große Problem bei Terz-Harmonien ist, dass je nach Tonleiter und Stufe des gespielten Tones die Harmonie entweder eine kleine oder eine große Terz ist. Das Pedal muss also den gespielten Ton exakt erkennen können und außerdem muss die Tonart eingestellt werden. Das setzt u.a. perfekte Intonation voraus.

    Zwei günstige Pedale sind z.B.:
    https://www.thomann.de/de/boss_ps5_power_shifter.htm
    https://www.thomann.de/de/behringer_us600_ultra_shifter_harmonist.htm

    Für optimale Ergebnisse mag es sich deshalb lohnen, zu den Rack-Systemen von Eventide zu greifen. Die sind dasnn allerdings auch entsprechend teuer.
    http://www.eventide.com/AudioDivision/Products/Harmonizers.aspx

    EDIT: da war wohl wieder jmd schneller
     
Die Seite wird geladen...

mapping