teuerstes Equipment

von loeffel, 30.07.05.

  1. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 30.07.05   #1
    mir is grad die Idee gekommen, dass man ja mal das teuerste nicht-Custom Equipment aufzählen könnte. Also vom Bass bis hin zum Kabel. Es interessiert mich einfach mal, in welcher Preisregion sich solche Sachen bewegen können.
    Da ich aber wirklich keine Ahnung habe, was jetzt wovon das teuerste ist, kann ich leider kenen Anfang machen.
     
  2. Duff987

    Duff987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    486
    Erstellt: 30.07.05   #2
  3. spankyyy

    spankyyy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    106
    Ort:
    mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.05   #3
    also nen MusicMan StingRay kostet neu 1999€.
    ist glaube ich einer der teueresten Non-Custom Bässe - und bald hab ich das Geld zusammen :great:
     
  4. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 30.07.05   #4
    Für diesen Träumer-thread ;) kämen mir bzgl. Combos Mesa Boogie für rd. 3.000,00 (UVP) durch den Kopp:
    VENTURE 600 210
    VENTURE 600 115
     
  5. loeffel

    loeffel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 30.07.05   #5
    Also

    Kabel: Monster Kabel 80€
    Bass: Warwick Jack Bruce Reunion 05 5200€
    Combo: Mesa Boogie VENTURE 600 210 VENTURE 600 115 je 3000€
    Plek:?
    Saiten: ? (Ich denke ma Elixir)
    Pickups:?
    Box:?
    Top:?
    .
    .
    .
     
  6. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 30.07.05   #6
    Glaub ich ehrlich gesagt kaum.
    Eher der Warwick, wobei es bestimmt noch teuere gibt.

    Edit: Mal davon abgesehen, dass einer schneller war...fast 900€ billiger bei Thomann als bei Musik-Service?? :confused: :screwy:
     
  7. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 30.07.05   #7
    ritter hat bestimmt noch was teureres im programm :)

    die teuersten plecks? - eure fingr: unbezahlbar :)
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 30.07.05   #8
    afaik gibts von dem bass zwei versionen, einen billigeren und nen teuren :)
     
  9. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 30.07.05   #9
    Oh, ups :D .

    Edit schon wieder: Unterschiede? :confused:
     
  10. spankyyy

    spankyyy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    106
    Ort:
    mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.05   #10
    .
    .
    .
    .
    .
     
  11. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 30.07.05   #11
    @alexgandke:
    Ok sorry hab nich genau gelesen. Trotzdem ist der Warwick mehr als doppelt so teuer.
     
  12. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 30.07.05   #12
    ´n geilen Hybriden: Eden WT 800 (sind wir mit rund 2.000,00) dabei. Als Boxen Glockenklang? Weiss ich nicht, bin diesbzgl. nicht firm. Müssen wir uns einigen, wo wir hinwollen. 1x15 + 2(4)x10 oder watt ganz anderes?
     
  13. loeffel

    loeffel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 30.07.05   #13
    Am besten von jedem Typ die teuerste also 2mal10 4mal10 1mal15 und auch 6mal10 oder noch mehr.
     
  14. Phil_5

    Phil_5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.05   #14
    Bei PUs schätz ich mal Gibson
     
  15. spankyyy

    spankyyy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    106
    Ort:
    mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.05   #15
    jojo kein problem ;) und das der warwick mehr als doppelt so teuer ist stimmt auch :great:
     
  16. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 30.07.05   #16
    Sowas ähnliches haben Tech Soundsystems gebastelt - eine Box mit 4x10ern, 2x12ern und 2x15ern und zwei Hörnchen. Nennt sich Bad Cab. Preis - ach wenn man in dieser Liga ist, dann ist der Preis nicht mehr so wichtig...
     
  17. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 30.07.05   #17
    ist aber erstens n gitarrenpickup, zum zweiten gibts auch noch viel teurere....
     
  18. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 31.07.05   #18
    man sollte sich dennoch vor augen halten, dass so teures equipment durchaus seine berechtigung hat.
    ich selbst spiele nicht grad das billigste zeug, aber wenns um meine musik geht ist das beste grade genug und das kostet numal so viel!
    glaubt mir, ich hab mich auch schon oft gefragt: wo führt das noch hin? tut das not?
    und letztendlich heißt die antwort doch immer: ja, denn nur so klingst... :p
    ist halt n teufelskreis meiner hirnwindungen

    ein sehr geiles und sauteures top (nein jetzt kommt nicht mein mesa :rolleyes: )

    [​IMG]

    Eden VT300, sündhaft teuer....
     
  19. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 31.07.05   #19
    Die Eden 4x10er ist schon relativ teur find ich....und klingt geil :D

    Eden D410XLT

    mfg
    christian
     
  20. Ihngschenöhr

    Ihngschenöhr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 31.07.05   #20
    Kurzer Zwischenstand:
    Bass: Warwick 5200 Euro http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Instrumente/Warwick_Jack_Bruce_Sign_2005.htm
    Top: Eden 3000 Euro http://www.soundland.de/catalog/product_info.php/products_id/233100?osCsid=16443b5495adf79ba46b0fdee67cf2ef
    Boxen: Glockenklang 1X 1777 Euro http://www.musicstorekoeln.de/de/global/0_0_G_0_BAS0002060-002/0/0/0/detail/musicstore.html
    Macht in der Summe 10.000 Euro! :eek:
    Mann Mann Mann, da kriegste je nen Neuwagen für oder ne richtige PA....:screwy:
    Wenn Du mit dem Equipment auf Tour bist, brauchste ja nen eigenen Bodyguard - Equipmentguard? - egal, aber die Folgekosten....:confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping