Text Cascades Of Green Light

von ollu, 22.12.06.

  1. ollu

    ollu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 22.12.06   #1
    Cascades Of Green Light

    fundaments collapse
    burn it down and scrunch the ashes

    I'll glue you to the sky,
    you are my pink cloud

    What will happen next,
    the end is open? the beginnig was sudden

    the day wakes us up
    and I embrace you tight

    the light is all green,
    falls down like a cascade

    green with envy,
    but it's also green like hope

    the need is great,
    but the chance so small
     
  2. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 24.12.06   #2
    Wow, das gefällt mir sehr gut!

    Ich mag diese immer neu ansetzende Sprache - und sehr schöne Bilder verwendest du da. Erzeugt eine richtige Atmosphäre, der Text.

    Was stellst du dir als Musik dazu vor, oder gibt es schon etwas dazu?
     
  3. ollu

    ollu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 27.12.06   #3
    die letzten 2 zeilen will ich nicht mehr... die sind mir zu kitschig....

    danke erst mal...

    ja musik gibt es dazu... es wird wohl so aussehen, der text über ein drei akkord sludge riff gekeift wird, da ich nicht wirklich singen kann, der herr mich aber mit einer sagen wir außergewöhnlichen schreistimme segnete....

    kennst du die band mare? so in dem stil ist das..... wenn fertig ist, aber das soll nur der anfang zu einem dann weiterführenden stück sein, das mit einem stimmostinato enden soll.....
     
  4. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 27.12.06   #4
    Klingt interessant...kanns mir nicht so 100%ig vorstellten, Mare sagt mir nichts - naja, falls du mal was Audio- mäßiges davon hast, ich würds auf jeden Fall gern hörn!

    Und ich denke auch, dass die letzte beiden Zeilen absolut entbehrlich sind.
     
  5. ollu

    ollu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 28.12.06   #5
  6. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 28.12.06   #6
    Die Struktur gefällt mir - nicht immer diese doofen Vierzeiler :)

    Allerdings tu ich mich mit einigen Wortkombinationen schwer - ist der Text eigentlich sprachlich komplett richtig?

    What will happen next,
    the end is open? the beginnig was sudden


    Nur als Beispiel, würde ich irgendwie anders formulieren. Du wirst dir sicherlich dabei was gedacht haben, von daher ist das auch nur rein subjektiv wegen des Klanges. Das the end is open? ist sicherlich beabsichtig so "gefragt", aber der Teil danach würde in meinen Ohren "a / the sudden beginning" besser klingen. Aber wie gesagt, jedem das Seine.

    Du hast ja einige Farbadjektive (hieß das so?) benutzt. Vielleicht wäre es nicht schlecht, noch ein paar mehr davon über den ganzen Text zu verstreuen - quasi als roten (oder wohl eher grünen :) ) Faden.

    Z.B. im schon genannten Teil "the black / white / whatever beginning was sudden" oder sowas in der Art. Nur solange es zum Inhalt beiträgt. War nur so 'ne Idee.

    Achso, die Kürze gefällt mir - bekomme das selbst nie so hin :)
     
  7. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 28.12.06   #7
    Also ich finde es besser so, wenn es grün bleibt...dann bleibt das Bild einheitlich und erzeugt eine spezielle, äähja, eben grüne Stimmung. ;)

    The end is open? The beginning was sudden

    Bloß nicht ändern, also ich find das geil...diese abrupte Antwort, die die eigene Frage nicht wirklich beantwortet...unterszützt mit seiner Einfachheit auch noch dieses Kurze, geheimnisvolle...

    Mare klingen sehr interessant...
    Wie siehts mit ner Aufnahme oder so von deinem Song aus?
     
  8. ollu

    ollu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 28.12.06   #8
    also ich denke doch das der text sprachlich richtig ist, zumindest nach meinem leistungskurssprachgefühl... auf syntax ist geschissen, das ist ja kein prosa text
    welche wortkombinationen denn?

    das mit dem end ist eigentlich so: die frage ob das ende noch offen ist und dann kommt der rückblick/die antwort, die sich nicht auf die frage bezieht: der anfang kam unerwartet....


    ui... ja aufnahme... ich hab nicht die möglichkeit so in hiend aufzunehmen... und das lied ist auch noch nicht fertig... mir fehlen noch ein paar pianos im 2. und die umsetztung des endes.... und das lied ist auch eigentlich für aufzuführen gemacht...also ich arbeite mitem pc, wo ich drums mit mach und wohl auch bass und sonstige instrumente mit mache, also übers masterkeyboard einspiel... dann hab ich ein Delay/looppedal das mich als 2. gitarrist für 23 sec dient und ich spiel dann eben gitarre und benutze meine stimme.... fertig soll das lied an die 8-10min gehen...
    dann will ich noch 2 weitere lieder fertig machen und dann live spielen...
     
  9. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 28.12.06   #9
    Klingt nach nem Haufen Arbeit...dann viel Glück damit, wie gesagt, der Text ist schon mal sehr gut!
     
  10. ollu

    ollu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 28.12.06   #10
    kommt davon wenn man keine mitmusiker findet, die auf der gleichen wellenlänge schwingen....

    hast du dir die links mal zum gemüte geführt?
     
Die Seite wird geladen...

mapping