The Big Pink - im Gäu??

von jackson, 26.02.06.

  1. jackson

    jackson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.934
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 26.02.06   #1
    ich wohn im scheinbar kulturverlassenen öden Bible-Belt zw. Böblingen und Nagold .... in den plains wo sich Präriehund und Klapperschlange gute nacht sagen.... im exil also ....

    eigentlich wärs ideal für "The Big Pink" !
    gibts sowas ?
    wenn ihr wisst was ich meine ?
     
  2. Martin WPunkt

    Martin WPunkt Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    949
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.022
    Erstellt: 26.02.06   #2
    Klapperschlangen im Schlehengäu? So hässlich sind die Frauen da ja nun auch wieder nicht. :D

    Nebringen oder Tailfingen? Sag jetzt nicht Öschelbronn....;)

    Aber was um alles in der Welt ist "The Big Pink"? :confused:
     
  3. jackson

    jackson Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.934
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 26.02.06   #3
    The Big Pink = einsames rosafarbenes Blockhaus in Woodstock, in dem sich Richard Manuel, Garth Hudson, Robbie Robertson, Rick Danko, Levon Helm und Robert Zimmermann 1967 verschanzt haben und geile musik gemacht haben
     
  4. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 28.02.06   #4
    Ich glaube soetwas wie Pig Pink bleibt einmalig ;)
    Aber iregndwo gibt es schon kleine Hintlerwäldler, die in der Art musizieren...man müsste nur wissen wo??? :(
     
  5. jackson

    jackson Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.934
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 28.02.06   #5
    jo bei mir scheints sowas genausowenig zu geben wie bei dir :(
     
  6. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 05.03.06   #6
    dafuer muesste es hier so geniale Musiker geben glaube ich, die haben ja wahnsinnig viele Instrumente spielen koennen/beherrscht(!!)

    komme auch etwa aus der ecke, urspruenglich gerade bin ich in canada.
    komme aus calw-holzbronn
     
  7. jackson

    jackson Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.934
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 05.03.06   #7
    die Songs auf den Basement Tapes sind oft genial simpel aber so was von relaxed und geil ...naja aber um The Band gehts mir jetz ja gar net ,des is ja nur n "Bild"

    mir gehts ja darum ,dass es hier überhaupt keine Freaks gibt, es gibt keinen live-klub etc weit und breit, keinen Musiker Treff , keine Sessions oder sowas fühl mich hier wie im Exil ..... schlimme Gegend als Musik-Freak.
     
  8. Helmut

    Helmut HCA-Laser HCA

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    269
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 07.03.06   #8
    @jackson,

    ich hörte von einem Liveclub (Cafe haste nich gesehn) in Herrenberg, kann dir aber leider nichts genaueres sagen.
    In Leonberg gibt es den Uhlenspiegel (kannst mal im www nachschauen). Die haben zumindet im Winterhalbjahr ständig Mittwochs und Samstags Programm.

    Gruss Helmut
     
  9. jackson

    jackson Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.934
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 21.03.06   #9
    naja Herrenberg , da gibts den Schlosskeller wo alle schaltjahre mal n kleines konzert veranstaltet wird, dann, und darum gehts mir nämlich um offene Sessions oder auch halb-geschlossene, gabs früher zweimal (!!!!!) im Jahr eine Jazz-Session in Herrenberg, von nem Mini-Jazz-Verein organisiert.....das wars...ich weiss von keiner Kneipe in Herrenberg die regelmässig ne offene Rock-Blues-Session veranstaltet, von Nagold ganz zu schweigen....:(
    den Uhlenspiegel in Leonberg kenn ich ,da war ich mal mit meinem Sänger ,als wir zufällig zur einzigen offenen Session im Jahr :screwy: da reingestolpert sind....
     
Die Seite wird geladen...