The Box PA110 fürn Kellerproberaum

von GuitarDome, 19.04.05.

  1. GuitarDome

    GuitarDome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    30.05.15
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    272
    Erstellt: 19.04.05   #1
    tach zusammen!
    ich spiele in einer kleinen Kellerband und wir alle haben nicht unbedingt viel Geld für Equipment
    trotzdem brauchen wir neue PA!!! - wir haben schon ein Mischpult und Endstufe. Und ich habe mir mal folgende ausgeguckt:
    https://www.thomann.de/the_box_pa110_fullrangebox_prodinfo.html

    was haltet ihr davon?!
    und wenn die Schrott sind - welche würdet ihr mir empfehlen?!
    (wie gesagt proben wir im keller - falls ihr das wissen müsst)

    danke im voraus!

    mfg GuitarDome
     
  2. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 19.04.05   #2
  3. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 19.04.05   #3
    Naja das ist nicht so ganz wichtig, was allerdings wichtig ist, ist folgendes.

    Was habt ihr für Amps. sowohl Endstufen für die PA als auch Gitarren oder Bassamps. Aber was gaaaanz wichtig ist, ist auch die Angabe der Finanziellen Mittel. Wie viel wollt ihr ausgeben?

    Zur box allgemein kann ich dir nichts sagen, aber so weit ich weiß wurden hier schon einige Beträge zu der Box geschrieben, einfach mal suchen.
     
  4. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 19.04.05   #4
    oh, da ist wer schneller gewesen:D.
     
  5. GuitarDome

    GuitarDome Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    30.05.15
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    272
    Erstellt: 19.04.05   #5
    erst mal danke für die schnellen Antworten
    hier meine Antworten:
    1. wir haben ne ältere Endstufe die 200Watt drauf hat (die drehen wir aber nie voll auf)
    2. wir haben sehr kleine 15Watt-Verstärker (reichen aber irgendwie aus)
    3. finanziell: die Boxen die Benni vorgeschlagen hat liegen preislich noch in unserem Rahmen - teurer sollte es allerdings nicht werden
     
  6. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 19.04.05   #6
    Über die Endstufe müssen wir schon genaueres wissen.

    Sowas wie "2x 200 Watt an 8 Ohm" oder so wäre schön.

    Mit ner einzelnen Watt-Angabe alleine kann man noch nicht so viel anfangen.
     
  7. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 19.04.05   #7
    Fakt ist:
    Über die Samsonboxen hab ich hier schon einiges positives gehört.
    Musst einfach mal suchen
    Die Ts wurden immer verrissen
    Deshalb wäre meine Wahl klar.
    Oli
     
  8. GuitarDome

    GuitarDome Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    30.05.15
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    272
    Erstellt: 19.04.05   #8
    ich kenn die genauen Daten im moment nicht werde mich mal informieren
     
  9. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 19.04.05   #9
    Also ich denke mit den genannten Boxen wirst "du" freude haben.
    Für deinen Preißlichen gesätzten Rahmen gibt es meines Wissens keine bessere Wahl.

    Ich lass mich auch geren beleehren:D
     
  10. Proggie

    Proggie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    10.06.12
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Ingelheim (bei Mainz)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.05   #10
    hmmmm der threat is perfekt auch für mich/uns, wenn ich mich mal bitte kurz zwischendrängen darf?:o

    also wir haben den powermixer hier und brauchen auch ein Paar boxen dafür, wir haben auch überlegt ob wir uns die the box PA110 holen sollen......
    unser budget ist ungefähr genauso begrenzt wie das von thunderdome un co.

    bisher hatten wir (als übergang) hifi boxen die sich nun verabschiedet haben :rolleyes: (was aber nicht weiter shclimm is da wir die von sonem assihändler geschenkt bekommen haben).
    wollt mal fragen ob das vllt zu viel leitstung für die boxen war (die gingen aufeinmal nimmer als wir den pm angeshcaltet ham) und inwiefern man sich da jetz auch vllt stärkere PAboxen holen müsste.......

    sry für die dummen fragen, aber wir sind allesamt PA und beschallungs noobs:rolleyes:

    thx schomma.......:great:
     
  11. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 23.04.05   #11
    Für deinen Powermixer kommen nur die Peavey-Boxen in Frage.
    Bestimmt
    Die sind auch garnicht dafür gedacht.
    Was bitte ist ein assihändler?einer der alles verschenkt?
     
  12. Proggie

    Proggie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    10.06.12
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Ingelheim (bei Mainz)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.05   #12
    hehe frag mich nit......
    unser sänger (bei dem wir auch proben) hat son komischen nachbar.......
    der kommt einmal wöchentlich mit nem träckeranhänger voller krams nach haus.... und verscherbelt das dann....irgendwo...(glauben wir zumindest :D)
    und da der eigentlich recht nett is springen da immer son paar boxen und anlagen dabei für uns ab :screwy: :screwy:
    wir haben mittlerweile bestimmt 3 reciever 2 alte anlagen und locker 8 boxen von dem bekommen...... die wir benutzen wenn wir unten party machen :great: um den keller zu beschallen :cool:
    jo allerdings fürs proben brauchen wir halt noch unser equipment :D
    mfg
     
  13. Proggie

    Proggie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    10.06.12
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Ingelheim (bei Mainz)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.05   #13
    mhhh also btw:
    ich hab bei den musikservice infoseiten folgendes gelsesen:
    die yamahaboxen die du uns vorgeshclagen hast haben 4 ohm und unser PM hat 8.........
    *confused*

    wie siehts denn aus mit denen hier?
     
  14. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 23.04.05   #14
    Erstens zeigt der Link auf eine Peavey-Box.
    Zweitens leistet der Verst. lt. Behringer 2x400W/4Ohm ,womit 8Ohm Boxen schon mal ausscheiden.
    Selbst für die Peavey ist der Verst. eigentlich schon zu schwach.
    Und bitte keine Plastik-Pötte.
     
  15. Proggie

    Proggie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    10.06.12
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Ingelheim (bei Mainz)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.05   #15
    ohh sry meint ich doch peavy,
    aber unser der pm leistet 2x200/!8!Ohm.......
    EDIT:
    :confused: wa?
     
  16. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 23.04.05   #16
    Laut Behringer Bedienungsanleitung PDF Seite 13 leistet der PMH 3000
    2x400W/4Ohm,also ca.200W/8Ohm.
    Also kannst Du mit ruhigem Gewissen 2Boxen die einen RMS von 200W/4ohm haben anschliessen.
    Die Peavey Pro12" ist also genau die richtige.
    Damit meine ich die von dir verlinkten Boxen.
     
  17. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 24.04.05   #17
  18. Alpha5

    Alpha5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    25.05.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 24.04.05   #18
    Malne Frage, wenn man 2x 4Ohm Boxen (also quasi die Peaveys) parallel schlatet, kommt ann nicht 2,666 Ohm raus oder so? Das hält der Powermixer doch nicht aus...

    Wenn man 2x8 Ohm parallel schaltet kommt doch genau 4 Ohm raus.
    Oder lieg ich da völlig falsch :screwy:
     
  19. Proggie

    Proggie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    10.06.12
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Ingelheim (bei Mainz)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.05   #19
    k vielen dank für die ausführliche hilfe!!!:great::great:

    vllt nur noch ne kleinigkeit......
    wie isn bei den boxen das Preis/leistungs verhältniss und gibt es irgendwie vllt vergleichbare boxen?
     
  20. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 24.04.05   #20
    Wer will denn die parallel schalten,davon war doch gar keine Rede.
    Die Boxen sind nun nicht gerade der Ober-Brenner,aber für eine Anfänger/Schülerband o.k
    Bestimmt
     
Die Seite wird geladen...

mapping