"the froggy song" und "thetoepflisong"

von armyclonk, 14.09.06.

  1. armyclonk

    armyclonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bad Münder
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    584
    Erstellt: 14.09.06   #1
    sodele,
    da bin ich wieder. diesmal mit einem sogut wie fertigem stück, dem froogysong, und einem wo noch so einiges zu tun ist, dem toepflisong.

    beim froggysong muss nur noch im intro ne zwote klavierstimme rein, damits sich nicht zu langweilig anhört. bitte schon mal bewerten.

    beim toepflisong würd ich gern wissen, ob ich den ersten teil so stehen lassen kann... manchmal denke ich, dass das ganze exakt harmoniert... seht ihr das auch so?

    danke schonmal!:D
     

    Anhänge:

  2. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 14.09.06   #2
    Der Froggysong ist schonmal klasse ! ... das Intro ließ nich so viel erwarten, aber das Stück hat mich dann doch angenehm überrascht. Schöner Songaufbau vor allem . Allerdings solltest du meiner Meinung nach zwischen den letzen beiden Chori die Spannung oben halten und nicht wieder auf den Verse wechseln, sondern eine Bridge dazwischen einbauen. ... Am besten das Spannungslevel nochmal steigern und an der Stelle den Höhepunkt des Songs setzen ...

    Der Toepflisong (Ich HOFFE mal das sind nur Arbeitstitel =) ) wird auch gut denk ich ... Intro und Strophe gefallen mir, ab Takt 17 leider nicht mehr so . Das Intro solltest du besser nicht wiederholen, einmal reicht völlig, nimmt dem Song nur Energie.

    Ansonsten ... weiter so =) . Willst du noch Vocallines schreiben ? ... Sonst würd ich mich ma ann Froggysong setzen =)

    lg strongtone
     
  3. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 14.09.06   #3
    Naja ... hatte grad nix zu tun , hab einfach mal n paar Vox reingehauen =) ... vielleicht kannste ja was mit anfangen

    lg strongtone
     

    Anhänge:

  4. armyclonk

    armyclonk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bad Münder
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    584
    Erstellt: 14.09.06   #4
    heyho,
    danke für die kritik.

    @froggysong: wie gesagt, ins intro soll noch was kommen, ich weiß aber noch nicht was, also da wird noch dran gearbeitet. das mit der bridge werd ich mir mal anschauen, danke für den tipp :great:.

    @toepflisong: natürlich ist das der arbeitstitel... ich brauchte nen namen ums hochzuladen, und um nicht einfach vdskvh nehmen zu müssen hab ich mich in meiner umgebung umgesehen... und was seh ich da: emmi griess töpfli *g*.
    also: der aufbau des liedes ist völlig offen, das intro werd ich dann mal nur einmal spielen. ab takt 17 soll dann der hauptteil an lyrics durchgedrückt werden, darum das abschwächen der rythmusfigur und harmonie eher in den vordergrund. soll dann halt die gesangsmelodie betonen.

    @vocals: die kommen nach wenn ich nen paar lyrics geschrieben habe. vielleicht lässt sich dein vocalline ja einbringen. schonmal danke für deine mühe *g*...

    btw: ich hab noch so einiges rumliegen... werd ich demnächst mal posten :D
     
Die Seite wird geladen...