The man who sold the world - Rhythmus?

von lacrima6125, 12.10.06.

  1. lacrima6125

    lacrima6125 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.07
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld oder auch Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.06   #1
    Hab mir die Akkorde zu "The man who sold the world" von Nirvana mal angeguckt ( http://www.nirvana-music.de/files/tabs/the_man_who_sold.txt ) und bis jetzt einfach nur down- und upstrokes in Achteln gespielt...Klingt aber spätestens beim Refrain ("Oh no, not me...) ziemlich unpassend. Was würde denn noch so passen?
    Und Intro bzw. die Basslinien im Refrain sind im Original doch Bass, nicht Gitarre, oder nicht? Klingt irgendwie total dumpf und strange da einfach ne C-Dur-Tonleiter zu spielen...
     
  2. Nothingsave

    Nothingsave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.06
    Zuletzt hier:
    17.02.09
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 12.10.06   #2
    ich blick da grad nich durch:confused:
    spielst du nun bass oder gitarre? weil der tab sieht aus wie für klampfe, zumindest ist das intro für die gitarre.
    zu den anschlägen, hör einfach auf den song und spiel mit, dann kriegst du die anschläge schon raus---> und nicht son kopf machen wegen achteln up- und downstrokes und was weis ich. mach einfach nach gefühl, dann klappt das schon:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping