The t.amp e 800 Signallampen

von jannisg, 14.01.16.

Sponsored by
QSC
  1. jannisg

    jannisg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.15
    Zuletzt hier:
    19.01.17
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.01.16   #1
    Hallo,
    Ich habe folgendes "Problem" mit der Endstufe. Die beiden "Sig" Lampen leuchten nie auf, egal was man anschließt. Bei meinem Samsung galaxy s5 könnte es ja sein, das allgemein zu wenig Spannung anliegt und die Endstufe dies garnicht als "richtiges" Signal erkennt, schließt man aber einen Laptop an, tut sich auch nichts. Ist das normal oder schafft auch der Laptop es nixht, genug Leistung zu bringen?
     
  2. mHs

    mHs PA-MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.07.07
    Beiträge:
    5.408
    Zustimmungen:
    2.406
    Kekse:
    46.840
    Erstellt: 14.01.16   #2
    Ich kenne jetzt weder den Ausgangspegel eines Galaxy S5, noch den deines Laptops genauer und es gibt ja auch noch diverse Einstellmöglichkeiten, die dann den Pegel auch noch beeinflussen ...

    Hast du die Möglichkeit, an die Endstufe mal ein Mischpult mit einer brauchbaren Pegelanzeige anzuschließen. Dann wüsstest du, mit welchem Pegel du die Endstufe ansteuerst und könntest überprüfen, ob das erwartete Ergebnis dabei rauskommt.
     
  3. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    1.140
    Kekse:
    10.444
    Erstellt: 19.01.16   #3
    Der Ausgangspegel deiner Geräte ist nur bedingt geeignet, da zu schwach, um die Endstufe direkt durchzusteuern. Es kommt zwar was raus, aber das war es dann auch. Um die Endstufe voll durchzusteuern solltest du den Pegel deutlich verstärken, z.B. mit einem Kleinmischpult.
     
Die Seite wird geladen...

mapping