The T.Mix t1202 - Richtig anschließen

von contender, 30.11.07.

  1. contender

    contender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.07   #1
    Hallo leute also ich habe mir das oben genannte mischpult bestellt hab aber keine ahnung wie ich es anschließen soll...
    klingt so als ob ich gar keine ahnung hätte aber ich meine nur wo ich was am besten anschließen kann...
    hier mal ein bild:
    [​IMG]
    und was die zahl bedeutet:
    The T.Mix 1202:
    1:bass drum mikrofon, wegen dem equalizer um den bass einzustellen
    2:Bass(instrument), wegen dem equalizer s.h.1
    3:Schlagzeug overhead
    4:schlagzeug overhead
    5: hier kommt das ausgangs signal vom vivanco mischpult (s.h. 20)
    6:also soweit ich das verstehe kann man das als monitoring benutzten.. also
    man dreht bei den kanälen den aux knopf auf und dann kommt nur das was man
    aufgedreht hat bei efx send raus und sonst ham die knöpfe nix zu tun oder???
    7:phones das bekommt der schlagzeuger aufgesetzt damit der auch was hört
    8:das kommt in meine anlage rein (hifi anlage von pioneer 240 watt jaor... das is dann sozusagen meine monitor box ... damit ich was höre)
    9:hier wird ne marshall box angestöpselt das bekommt die bassisten damit die was hört
    10:das gleiche wie bei 9 nur für den gitarristen... und joar links rechts verhältnis is egal denk ich mal weil ich alles so einstellen werde das alles mono ist ... also l, r ist gleich
    11:das kommt an den pc für eventuelle aufnahmen
    12:was das ist weiß ihc nich aber bestimmt iwas mit efx send... vllt die gesamt lautstärke davon
    13:das is die phantomspeisung glaub ich wobei ich schon soviel darüber gelesen hab weiß ich immer noch nicht genau was das bringt
    14:das is die lautstärke für control room und die kopfhörer
    15:die main lautstärke
    Vivanco MX310(man kann nur leiser und lauter stellen):
    16(eingang1):Gesang
    17(eingang2):gesang
    18(eingang3):Gitarre
    19(eingang4):Gitarre
    20(ausgangl+r,stereo): geht an 5 beim t.mix

    soo wollte ich alles zusammen schließen ....

    wie findet ihr die idee... würdet ihr irgendwas wechseln oder irgendwie sowas?
     
  2. contender

    contender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.07   #2
    Sorry für diesen ganzen kack das da das thema 2 mal ist und bei dem einen nix drin steht ....
    iwie hab ich auf senden geklickt hab 10 min gewartet und dann is nix passiert und dann war da ein leerer thread als ich dann einfach auf ne andere seite gegangen bin
     
  3. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 30.11.07   #3
    Aaalso:
    Hast dir zwar echt Mühe gegeben, aber:
    Am besten liest du dir mal die Anleitung durch, dann wirst du feststellen, dass du für Gesangsmikros, Overheads und ähnliches zwingend einen Mikrofon-Verstärker im Kanal brauchst, die erkennst du an der dreipoligen "XLR-Buchse" am Mischpult, wo wie oben links beim t.mix.
    Davon hast du aber nur zwei insgesamt!

    Wie du das ganze verkabelst ist eigentlich wurscht, wird eh ein riesen Problem mit zwei Kleinstmischpulten.
    Dass die HIFI-Anlage im Proberaum nichts verloren hat, sollte dir auch bekannt sein.
    Falls nicht, empfehle ich dir ganz stark, hier erstmal ein wenig dich einzulesen oder dir ein gescheites Buch zuzulegen, sonst machst du dir dein mühsam erspartes Equipment schnell kaputt.

    Viel Spaß weiterhin
    Oli
     
  4. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 30.11.07   #4
    Hier kannst du in der Tat je ein Mikrofon anschließen.

    Hier kannst du Mikrofone anschließen, du wirst aber nichts hören. Das sind keine Mikrofoneingänge. Das ginge nur, wenn du noch einen Mikrofon-Vorverstärker dazwischen hängen würdest.

    Du darfst gespannt sein, wie lange sie das durchhält.

    Das Anschließen einer Box wird nichts bringen, da gehört noch ein Verstärker dazwischen - aber das ist dir wohl klar.

    mfg
     
  5. contender

    contender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.07   #5
    hmmm wegen den mikros das wusst ich nciht... also weil bei dem kleinen 4er mixer da sind die mikros laut genung und da steht nix von wegen mikro verstärker und deswegen dacht ich das da genau so wäre...
    bei meiner hifi anlage da macht euch keine sorge die hab ich bisjetzt immer benutzt (schon über 30 mal beim proben oder so ) und da passiert nichts...
    und dann noch zu den marshall boxen das sind verstärker (transistor) boxen hab ich nru so schnell dahin geschrieben...

    €dit:
    sooo am liebsten würde ich ja alles ans mischpult direkt schließen aber da gibts das probelm mit dem stereo .... weil da ja 2 klinken eingänge sind ...
    also da muss man ja mit y adaptern oder so arbeiten ... und die kosten wieder mega viel
    kann man das auch iwie anders machen ka... iwie was am mischpult umstellen...?
    wobei ich denke das dass nicht geht...

    €dit2: achja und das mit der hifi anlage...(so dumm wie es scheint bin ich nciht!) -.- das ist mir klar das dass nich fürs proben geeignet ist aber ... ich hab halt da so 5 teile von der anlage... und dann hab ich mir das haupt teil den verstärker genommen und die 2 boxen und sonst nehmen wir die dinger als pa anlage... und weil die ihren job tun .... und die lautstärke ausreicht und die boxen immer noch so sind wie am anfang (sprich es ist nichts passiert) wird damit auch nichts passiern...
     
  6. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 30.11.07   #6
    Auf der T-Seite steht es ja bei dem Gerät:
    2 Mikrofoneingänge.

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping