thebleedingalarm

von krazu, 30.07.06.

  1. krazu

    krazu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.06
    Zuletzt hier:
    18.05.07
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.06   #1
    Hat hier schonmal jemand von thebleedingalarm gehört?
    Das erste Album der kanadischen Band wurde Mitte Juni von Immortal (A Change Of Pace, Scary Kids Scaring Kids, Masters Of Horror...) rausgebracht, wobei zu erwähnen ist, dass das Label einfach die bereits von der Band aufgenommenen Songs auf eine Scheibe geklatscht und in den Laden gestellt hat - Das ist sicherlich nicht bei jeder Newcomer-Band so. ;)
    Ich habe mir nun einige der Songs angehört und bin irgendwie begeistert. Vor allem 'Oh Sweet Promise' und 'Amber In Ashes' haben es mir angetan. Der Stil ist irgendwo zwischen Emo, Post-Hardcore und Screamo und in den meisten Liedern steckt eine unglaubliche Dynamik, von absolut ruhigen und melodischen Parts bis zu exstasischem Gekreische (xD) ist alles dabei.
    Ein absoluter Geheimtipp, finde ich jedenfalls!