theorie

von p_schmitzi, 23.10.04.

  1. p_schmitzi

    p_schmitzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.04   #1
    hi leute!
    ich spiele jetzt schon ein weilchen gitarre hab aber leider mit noten/akkord theorie so gut wie nix am hut;
    könnt ihr mir mal erklären wie sich die major7 akkorde von den "normalen" akkorden ableiten lassen oder kennt ihr gute seiten (außer justchords) wo ich etwas über musik theorie erfahre?
     
  2. Zitrone

    Zitrone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.04   #2
    Besorge dir IN Vivo Guitar von Abi von Reinighausen. Ist ein gutes Lehrbuch, schwieriger Stoff wird nach und nach einfach vermittelt.

    :rock:
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 24.10.04   #3
    Es sind keine Ableitungen sondern Erweiterungen. Das ist im Prinzip supereinfach. Nehmen wir C-Dur:

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
    C D E F G A H C D E F G A

    Der (C)Dur Akkord besteht immer aus den Tönen 1 (Grundton) - 3 (große Terz) und 5 (Quinte). Kommt jetzt ein Erweiterungston dazu, wird die Zahl angegeben.

    Beispiele:

    # C7 = kleine Septime = Zusätzlich Ton B (also 1/2 unter H)

    # Cmaj7 = große Septime - es kommt das B dazu.

    # C7/9 kommt B und D dazu.

    # C7/#9 kommt B dazu und erhöhte 9 = Ton D#

    # C7/b9 kommt B dazu und erniedrigte 9 = Ton Db

    # C add6 heißt, dass der sechste Ton dazukommt: C E G plus A

    =================================================

    BEsonderheiten der Schreibweisen

    C9 beeinhaltet 7/9
    C11 beinhaltet 7/9/11
    C13 beinhaltet 7/9/11/13 (die 11 wird hier jedoch meist weggelassen)


    ==================================================


    Da man bei Erweiterungen oft nicht alle Töne gleichzeitig spielen kann, müssen Töne weggelassen werden.

    1. fällt oft die Quinte weg (hier das G):

    C---C7

    E---E----------------
    C---C--------------
    G---B----------------
    E---E---------------
    C---C---------------
    -------------------

    2. oder zweitens fallen Oktavdoppelungen weg

    C---Cmaj7

    E---E----------------
    C---H--------------
    G---B----------------
    E---E---------------
    C---C---------------
    -------------------


    =================================================


    Oft sind Grundtöne ja auch vom Bass schon gespielt, so dass man auf der Gitarre auch auf diese gelegentlich verzichten kann. In manchen Fällen geht das soweit, dass NUR NOCH die Erweiterungstöne zu hören sind und gar keine ursprünglichen Akkordtöne mehr:

    Beispiel C11 über Basston C

    --------------------------------------------
    Bund 3 = Ton D = Funktion 9 (None)-----------
    Bund 3 = Ton B = Funktion 7 (Septime)------
    Bund 3 = Ton F = Funktion 11/4 (Quarte)--------------
    -------------------------------------------------
    --------------------------------------------------
     
  4. Fender

    Fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.04   #4
    IN Vivo Guitar von Abi von Reinighausen - das finde ich voll ätzend, so viel Gebrommsel, wo auch die Hälfte gereicht hätte (ist nun mal meine Meinung) ;)
     
  5. Luc

    Luc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    195
    Erstellt: 24.10.04   #5
    Harmonielehre ...guckst du da mal...da gibt´s PDF zu dem Thema...unter lessons... :rock:
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.10.04   #6
    Bin ich jetzt blöd oder du wieder da?
    Eins von beidem muss es sein :O
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 24.10.04   #7
    Vielleicht beides :p ? :p

    Ich hab immer mal reingelesen in den letzten Wochen, aber da waren ja (sorry, will keinen beleidigen) Fragen, die sich mit Musik beschäftigen verschwindend gering zu finden. Aber wenn ich den Eindruck habe, dass einer was wissen will, um weiterzukommen und nicht nur über Nacht mit Effekt X und Amp Y zum Supergitarristen werden will, stell ich schon mal was rein.

    Übrigens: "Mein" Zitat in Deinem Post ist nicht von mir. Oder irre ich mich? Nimm's dann bitte raus.
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.10.04   #8

    Ach, sorry, so wars nicht gemeint!

    Ich versteh davon nix, hatte das da reingeschrieben, weil mein Post ja nicht wirklich was mit dem Inhalt von deinem zu tun hat, aber ich nicht wollte, dass da überhaupt nix steht.

    Habs aber rausgenommen, war wirklich sehr missverstädnlich, sorry.

    Find deinen momentanen Weg übrigens gut, ist n guter Kompromiss ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping